Ist Herzogin Kates Schwester Pippa Middleton erneut schwanger?

Pippa Middleton und ihr Ehemann James haben zwei gemeinsame Kinder. Spekulationen zufolge könnte womöglich ein drittes Baby auf dem Weg sein.

Pippa Middleton beim Jubiläumskonzert für die Queen. (Bild: CHRIS JACKSON/POOL/AFP via Getty Images)
Pippa Middleton beim Jubiläumskonzert für die Queen. (Bild: CHRIS JACKSON/POOL/AFP via Getty Images)

Zwei Kinder hat Pippa Middleton (38) bereits mit ihrem Ehemann James Matthews (46). Schenkt man kursierenden Spekulationen Glauben, könnte womöglich ein drittes Baby auf dem Weg sein.

Pippa Middleton strahlt beim Jubiläumskonzert

Die Schwester von Herzogin Kate (40) strahlte geradezu in ihrem limettengrünen Kleid, als sie am 4. Juni auf der großen Jubiläumsparty für Queen Elizabeth II. (96) am Buckingham Palast gesichtet wurde. Anwesend bei dem Konzert waren unter anderem auch ihre Schwester, deren Ehemann Prinz William (39) und deren Kinder Prinz George (8) sowie Prinzessin Charlotte (7).

William und Kate: Mit den Kids auf nach Cardiff

Die britische Boulevardzeitung "Daily Mirror" schreibt etwa, dass Royal-Fans über eine mögliche Schwangerschaft spekulieren, weil sie eine kleine Wölbung unter dem Kleid Middletons entdeckt haben möchten. Das Paar hat sich aber bisher nicht zu den Gerüchten geäußert.

James Matthews und Pippa Middleton sind seit Mai 2017 verheiratet. Ihr erstes gemeinsames Kind Arthur kam 2018 zur Welt, ihre Tochter Grace folgte 2021.

VIDEO: 70. Thronjubiläum der Queen: Mega-Party am Buckingham Palace

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.