So läuft Herthas Trainingsauftakt

·Lesedauer: 1 Min.
So läuft Herthas Trainingsauftakt
So läuft Herthas Trainingsauftakt

Fußball-Bundesligist Hertha BSC startet vor Zuschauern in die Vorbereitung auf die kommende Saison. (NEWS: Alles zur Bundesliga)

Wie der Verein am Freitag mitteilte, werden nach den internen Leistungstests zum ersten Training am Mittwoch (15.00 Uhr) rund 300 Fans im Hanns-Braun-Stadion zugelassen. Für die Mannschaft von Trainer Pal Dardai geht es zum Auftakt der neuen Bundesliga-Saison im August zum 1. FC Köln.

Achtelfinal-Kracher gegen England! Der EM-Doppelpass mit u.a. Stefan Effenberg und Wolfgang Niersbach am Sonntag ab 11 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Im Online-Shop können Dauerkarten-Inhaber der Saison 2019/20, die auch Mitglied des Vereins sind, ab Samstag Tickets für den Trainingsauftakt buchen, der auch über die Vereins-TV-Plattform gestreamt wird.

DAZN gratis testen und die Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Einen Tag nach dem Auftakttraining ist ein Trainingslager in Neuruppin geplant sowie vier Testspiele, das letzte findet am 14. Juli gegen Zweitligist Hannover 96 statt. Den Abschluss bildet ein weiteres Trainingslager vom 25. Juli bis 1. August im österreichischen Leogang.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.