Herrlich: "Kleines Lob" für die Fluchbrecher

Seit dem zehnten Spieltag konnte kein Tabellenzweiter eine Partie gewinnen. Bayer Leverkusen hat den Fluch gebrochen, Trainer Heiko Herrlich spricht seinem Team dafür ein Lob aus.