Herausforderungen verschärfen sich

Schindler Holding AG / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis/Quartalsergebnis

22.07.2022 / 06:40 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 war das Geschäft von Schindler weiterhin unter Druck, insbesondere aufgrund der verlangsamten Entwicklung der chinesischen Wirtschaft, durch Covid-bedingte Lockdowns, anhaltende Störungen in der Lieferkette und starke Inflation. Der Auftragseingang stieg um 3,0% auf CHF 6 227 Mio., während der Umsatz um 2,4% auf CHF 5 345 Mio. zurückging. Das Betriebsergebnis sank auf CHF 403 Mio., was einer EBIT-Marge von 7,5% (EBIT bereinigt 8,7%) entspricht. Der Konzerngewinn belief sich auf CHF 296 Mio., und der Geldfluss aus Geschäftstätigkeit erreichte CHF 299 Mio.

Medienmitteilung (PDF)

 

Über Schindler: 
Der 1874 gegründete Schindler-Konzern ist einer der weltweit führenden Anbieter von Aufzügen und Fahrtreppen und damit einhergehenden Dienstleistungen. Täglich bewegt Schindler mit seinen Mobilitätslösungen über 1,5 Milliarden Menschen auf der ganzen Welt. Hinter diesem Erfolg stehen mehr als 69 000 Mitarbeitende in über 100 Ländern.

Mehr Informationen: 
Nicole Wesch, Head Global Communications & Marketing
Tel. +41 41 445 50 90
nicole.wesch@schindler.com

Marco Knuchel, Head Investor Relations
Tel. +41 41 445 30 61
marco.knuchel@schindler.com

Schindler Management AG
Zugerstrasse 13
6030 Ebikon
Switzerland 

Tel. +41 41 445 32 32
Fax +41 41 445 40 40
corporate.communications@schindler.com
group.schindler.com


Ende der Ad-hoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Schindler Holding AG

Zugerstrasse 13

6060 Ebikon

Schweiz

Telefon:

+41414453060

E-Mail:

corporate.communications@schindler.com

Internet:

www.schindler.com

ISIN:

CH0024638212, CH0024638196

Valorennummer:

002463821

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1403561


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.