HENSOLDT AG: Mögliche Veräußerung von Aktien an der HENSOLDT AG durch die Square Lux Holding II S.à r.l. von voraussichtlich bis zu 25,1%

·Lesedauer: 2 Min.

HENSOLDT AG / Schlagwort(e): Verkauf
HENSOLDT AG: Mögliche Veräußerung von Aktien an der HENSOLDT AG durch die Square Lux Holding II S.à r.l. von voraussichtlich bis zu 25,1%

21.04.2021 / 17:59 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Taufkirchen, 21. April 2021 - Aus Anlass der hierzu heute veröffentlichten Medienberichte bestätigt die HENSOLDT AG, dass sich die Square Lux Holding II S.à r.l., eine Gesellschaft im indirekten Besitz von Fonds, die von KKR beraten werden, nach Kenntnis der Gesellschaft in fortgeschrittenen Gesprächen mit Interessenten über den Erwerb einer Beteiligung von voraussichtlich bis zu 25,1% an der HENSOLDT AG befindet. Zu diesen Interessenten gehören nach Kenntnis der Gesellschaft Indra, Leonardo, Saab und Thales, mit denen die Gesellschaft unter anderem auch Gespräche über deren strategische Absichten geführt hat.

Kontakt:
Joachim Schranzhofer
Tel.: +49 (0)89 51518 1823
E-Mail: joachim.schranzhofer@hensoldt.net
 

Sprache:

 Deutsch

Unternehmen:

 HENSOLDT AG

 

 Willy-Messerschmitt-Straße 3

 

 82024 Taufkirchen

 

 Germany

Telefon:

 +49 (0)89 51518 1823

Fax:

 +49 (0)7311 4171360

E-Mail:

 joachim.schranzhofer@hensoldt.net

ISIN:

 DE000HAG0005

WKN:

 HAG000

Börsen:

 Regulated Market in Frankfurt (Prime Standard)

21.04.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

HENSOLDT AG

Willy-Messerschmitt-Straße 3

82024 Taufkirchen

Deutschland

Telefon:

089 515 18 - 0

E-Mail:

info@hensoldt.net

Internet:

www.hensoldt.net

ISIN:

DE000HAG0005

WKN:

HAG000

Indizes:

SDAX

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1187339


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this