Up Helly Aa! Wikinger-Kult auf Shetland

Ein Festtag für selbsternannte Wikinger: Hunderte Möchtegern-Nordmänner aus aller Welt haben auf den Shetlandinseln ihr jährliches Ritual abgehalten.

Das Up Helly Aa-Festival findet jeweils am letzten Dienstag des Januars in der Inselmetropole Lerwick auf Mainland statt.

Fester Bestandteil ist eine Sonderaufführung des Black-Eyed-Peas-Hits "I Gotta Feeling" zu Ehren der gastgebenden Inselbewohner.

In Gedenken an die Wikinger, die vor tausend Jahren über Schottland herrschten, wurde auch in diesem Jahr zum Höhepunkt des Up Helly Aa die Nachbildung eines Wikinger-Langschiffes verbrannt. Natürlich begleitet von mehr oder weniger lauten Schlachtgesängen der trinkfesten, aber zu diesem Zeitpunkt schon etwas ermatteten Partyteilnehmer.