"Hellseher" Ibrahimovic mit irrem Talkshow-Auftritt

Zlatan Ibrahimovic überzeugt als "der größte Hellseher des Universums"

Zlatan Ibrahimovic hat einen weiteren erinnerungswürdigen Auftritt in einer Late-Night-Show hingelegt.

Der Stürmer von LA Galaxy war wenige Wochen nach seinem Gastspiel bei Jimmy Kimmel diesmal bei James Corden und dessen The Late Late Show zu Besuch – und stellte sein schauspielerisches Talent unter Beweis.

In einem Sketch spielte der Schwede den "größten Hellseher des Universums"(Hier gibt es das komplette Video). Ibrahimovic saß in einem für Jahrmärkte typischen Glaskasten, in denen sonst elektronisch betriebene Puppen die Zukunft verkünden.


Ibrahimovic zerstreut die Zweifel

Nachdem Corden ihn mit einem Dollar und ein paar Schlägen gegen die Glaswände geweckt hatte, verkündete Ibrahimovic zunächst allbekannte Wahrheiten: Er sei der "größte Fußballer des Universums".

Zweifel von Corden, wie er Fußballer und Hellseher sein könne, zerstreute Ibrahimovic leicht: "Ich bin auch der größte Multitasker des Universums."

Danach beantwortete der 36-Jährige die Fragen des Talkshow-Moderators mit seinem typischen Humor und bewies, dass er auch Talent für das Showbusiness neben dem Fußball hat.

Ibrahimovic träumt von Schauspiel-Karriere

Vergangenen Monat hatte Ibrahimovic US Radio schon verraten, dass er es gerne mit der Schauspielerei versuchen wolle. "Ich wäre gerne der Hauptdarsteller – wie bei Rambo, Bourne Idendity, weil ich denke, dass ich die Fähigkeiten für diese Dinge habe."

Nach dem Auftritt bei Corden dürfte Ibrahimovic auch eine Hauptrolle in einer Komödie in Betracht ziehen.