Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: Enpal schließt seine Series D Runde mit €200 Millionen Eigenkapital ab

EQS-News: Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Finanzierung
Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: Enpal schließt seine Series D Runde mit €200 Millionen Eigenkapital ab
10.01.2023 / 09:24 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

  • Enpal schließt seine Series D Runde mit weiteren €200 Millionen Eigenkapital ab.

  • TPG Rise Climate führt die Finanzierungsrunde an, unter Beteiligung weiterer Neu- und Bestandsinvestoren.

  • Enpal übertrifft das Umsatzziel für 2022 mit über €400 Millionen und erreicht nachhaltige Profitabilität.

  • Heliad erwartet eine Aufwertung des Investments im hohen einstelligen Millionen-Bereich.

Frankfurt am Main, 10. Dezember 2023 – Enpal, eine Beteiligung der Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE000A0L1NN5), erhält im Rahmen seiner Series D weiteres Wachstumskapital in Höhe von €200 Millionen. Angeführt wird die Finanzierungsrunde von TPG Rise Climate, einem der weltweit führenden Investoren im Bereich Erneuerbare Energien und Climate Tech. Mit der Westly Group und Activate Capital kommen zwei weitere erfahrene Klima-Investoren an Bord, auch Bestandsinvestoren wie HV Capital, Softbank und Princeville Climate Tech beteiligen sich an der Series D. Diese erfolgt nur wenige Wochen nach dem Abschluss zusätzlicher Refinanzierungsmittel in Höhe von €855 Millionen.

Das gesamte Finanzierungsvolumen, bestehend aus Fremd- und Eigenkapital, beläuft sich nach Abschluss der Series D auf über €1,8 Milliarden und die Unternehmensbewertung erreicht den Meilenstein von €2 Milliarden, pre-money. Heliad beteiligte sich bereits im Juli 2021 mit einem hohen einstelligen Millionenbetrag an der Series C des Unternehmens und erfährt somit nach bereits 18 Monaten eine Aufwertung des Investments im hohen einstelligen Millionen-Bereich.

Enpal, Deutschlands erstes und schnellst wachsendes CleanTech Unicorn, bedient mit seiner all-in-one Solarenergielösung rund 30.000 Kunden und übertrifft stetig seine Wachstumsplanung. So erzielte Enpal im vergangenen Jahr einen Umsatz von über €400 Millionen, während das Unternehmen gleichzeitig nachhaltige Rentabilität erreichte. Das zusätzliche Kapital ermöglicht Enpal, seinen profitablen Wachstumsplan fortzusetzen, in neue Märkte zu expandieren und die eigene mehrfach ausgezeichnete Smart-Energy-Plattform weiterzuentwickeln.

"Der Kampf gegen den Klimawandel ist die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts", sagt Mario Kohle. "Wir wollen dazu beitragen, dieses globale Problem anzugehen, indem wir jedem Dach eine Solaranlage, jedem Haus eine Batterie und jeder Garage ein Elektrofahrzeug installieren. Um Kunden davon zu überzeugen, sich unserer Gemeinschaft anzuschließen, stellen wir ein exzellentes Team zusammen, bauen ein profitables Geschäftsmodell auf und gewinnen starke Investoren. Heute freuen wir uns, die weltweit führenden CleanTech-Investoren an Bord zu haben, die unsere Mission unterstützen, saubere Energie einfach, erschwinglich und für jeden zugänglich zu machen. Indem wir unsere Kräfte bündeln, können wir unsere Anstrengungen zur Reduzierung der Kohlenstoffemissionen vervielfachen und den Weg zu einer nachhaltigeren Gesellschaft ebnen."

"Die beachtliche Nachfrage zur Finanzierung der Series D von Enpal untermauert in dem aktuellen Marktumfeld die operative Stärke des Unternehmens und beweist dessen Relevanz für die Deutsche und bald Europäische Wirtschaft, die Energiewende voranzutreiben. Auch belegt Enpal’s  erfolgreiche kundenfokussierte Strategie die Trendwende neuer Geschäftsmodelle hin zum Fokus auf einfache, planbare und bezahlbare Lösungen. Wir sind beeindruckt vom außerordentlichen und gleichzeitig kontrollierten Umsatzwachstum von über 300% dieses Jahres. Gleichzeitig nachhaltige Profitabilität erreicht zu haben ist eine herausragende Leistung. Das Vorantreiben der Energiewende erfordert Lösungen mit oftmals erheblichem Kapitalbedarf – als börsennotierter Wagniskapitalinvestor unterstützen wir Enpal weiter tatkräftig bei der voranschreitenden Anbindung an den Kapitalmarkt“, meint Julian Kappus, Co-CEO der Heliad.

 

Über Enpal

Menschen verbinden zu einer Erneuerbaren Community – das ist die Vision von Enpal. Erst 2018 gegründet, ist Enpal heute die Nr. 1 der am schnellsten wachsenden Energieunternehmen in Europa (FT1000 Ranking 2022 von Financial Times & Statista). Enpal hat bis heute 30.000 Kunden in Deutschland und installiert derzeit über 2.000 zusätzliche Solaranlagen pro Monat. Enpal bietet das erste integrierte Paket für ein klimaneutrales Haus mit PV-Anlagen, Energiespeichern, EV-Ladegeräten, Ökostromtarifen und intelligenten Energiemanagern. Seine Solarenergielösung ist einfach, erschwinglich und intelligent und macht Privathaushalte unabhängig von fossilen Brennstoffen und reduziert den Kohlenstoffausstoß. Das Besondere: Enpal vermietet die Anlagen und kümmert sich um Service und Wartung. Die Kunden sparen sich damit die hohen Anschaffungskosten und profitieren von dem Rundum-Sorglos-Paket. Alle Anlagen werden zu einem intelligenten Netz für Erneuerbare Energien verbunden.

 

Über Heliad

Heliad (ISIN: DE000A0L1NN5 / Ticker: HPBK) ist eine börsennotierte Investment Gesellschaft mit dem Ziel sowohl Unternehmer als auch Investoren gleichermaßen zu unterstützen. Die Gesellschaft investiert in marktführende Unternehmen, unabhängig von Sektor und regionaler Herkunft, mit der Absicht, die nächste Wachstumsphase anzutreiben. Heliad unterstützt als börsennotierte Gesellschaft mit einem starken Team und strategischen Partnern Unternehmen vor, während und nach einem IPO und ebnet den Weg zu öffentlichen Kapitalmärkten.

Dabei erlaubt es die Evergreen-Struktur von Heliad, unabhängig von den üblichen Finanzierungslaufzeiten zu agieren, und bietet Aktionären bereits vor dem IPO einen einzigartigen Zugang zu Marktrenditen, ohne Einschränkungen oder Begrenzungen bezüglich der Größe der Investments. Weitere Informationen über Heliad finden Sie unter www.heliad.com.


Kontakt:
Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA
Phone: +49 69 71 91 59 65 0
E-Mail: investor-relations@heliad.com


10.01.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA

Ulmenstraße 37-39

60325 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon:

+49 69 719 12 80 0

Fax:

+49 69 719 12 80 999

E-Mail:

info@heliad.com

Internet:

www.heliad.com

ISIN:

DE000A0L1NN5

WKN:

A0L1NN

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1530989


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this