Helene Fischer: Duett mit Matthias Schweighöfer

Helene Fischer: Duett mit Matthias Schweighöfer

Was für eine Sensation, die sich da anbahnt! Für ihre diesjährige Weihnachtsshow hat sich Helene Fischer etwas ganz Besonderes ausgedacht: Die Schlagerkönigin wird mit niemand Geringerem als Schauspieler Matthias Schweighöfer ein Duett zum Besten geben – eine Kombo, die so keiner hat kommen sehen.

Bereits zum siebten Mal lädt Helene Fischer dieses Jahr nun das Who's Who der Musikbranche nach Düsseldorf zur ihrer großen "Helene Fischer Show". Unter anderem sind dieses Mal prominente Gäste wie James Blunt, Vanessa Mai, die Höhner und die Kelly Family mit am Start. Ebenfalls mit von der Partie ist aber auch Matthias Schweighöfer, mit dem die Freundin von Florian Silbereisen die Ballade "Durch den Sturm" performen möchte.

In erster Linie ist Matthias Schweighöfer Schauspieler und Regisseur. Doch schon vor einigen Jahren ist der 33-Jährige auch unter die Sänger gegangen. 2014 veröffentlichte der Blondschopf seine erste Single "Fliegen", die zum Soundtrack seines Films "Der Nanny" gehörte. 2017 folgte dann sein erstes Studioalbum "Lachen Weinen Tanzen".

Wer sich von der sicherlich unschlagbaren Kombo Fischer/Schweighöfer selbst überzeugen möchte: Aufgezeichnet wird die "Helene Fischer Show" am 9. und 10. Dezember in Düsseldorf. Am ersten Weihnachtsfeiertag strahlt das ZDF das Event dann um 20.15 Uhr aus.

Im Video: Für Vanessa Mai wird mit dem Fischer-Duett ein Traum wahr