"Heldenpapa im Krümelchaos": Pietro Lombardi über sein neues Leben

redaktion@spot-on-news.de (cos/spot)
Am 5. Januar kommt das erste Buch von Pietro Lombardi in den Handel. "Heldenpapa im Krümelchaos" steckt voller Authentizität, Chaos und Liebe.

Eigentlich wollten Sarah (25, "I Miss You") und Pietro Lombardi (25, "Call My Name") ihr Buch "Unsere Reise" gemeinsam herausbringen. Doch nach ihrer Trennung im Oktober 2016 ist das Projekt schnell in Vergessenheit geraten. Für den Sänger jedoch noch lange kein Grund, das frischgewonnene Autoren-Dasein an den Nagel zu hängen. Er startete einfach sein eigenes Ding und bringt nun sein erstes Buch "Heldenpapa im Krümelchaos" heraus.

Mit seinen 25 Jahren hat der Karlsruher schon einiges erlebt. 2011 gewann er die achte Staffel der Casting-Erfolgsshow "Deutschland sucht den Superstar". Doch der womöglich größte Gewinn aus dieser Zeit war Freundin Sarah. Die beiden heirateten, bauten ein Haus und bekamen Sohn Alessio (2). Doch plötzlich war alles aus und vorbei. Wie es dem derzeitigen Solo-Papa mit seiner neuen Lebenssituation ergeht, beschreibt Pietro nun anschaulich in seinem neuen Buch.

Chaotisch und authentisch

Laut Pressemitteilung des Verlages Eden Books, erwartet die Leser ein authentischer Einblick in den chaotischen Vater-Alltag des Sängers. "Papasein ist nicht einfach. Aber die Zeit mit Alessio zu verbringen, ist am Ende das Wichtigste", schreibt der 25-Jährige in seinem Buch. Er möchte den Leuten zeigen, wie es ihm nach der Trennung als Vater ergeht. Daher teile er nun allzu gerne die lustigen, berührenden, aber auch herausfordernden Erfahrungen der letzten Monate. "Heldenpapa im Krümelchaos" erscheint am 5. Januar 2018.

Foto(s): imago/Gartner