Heinz Hoenig: Freude über einen weiteren Jungen

Schauspieler Heinz Hoenig (70) wartet dieser Tage auf die Geburt seines vierten Kindes. Es wird aber noch eine Weile dauern, denn seine Frau Annika (37) ist im fünften Monat schwanger. Aber zumindest weiß das Paar, welches Geschlecht das Baby haben wird.

Auf zu Streichen

Der Darsteller ist total begeistert. "Wir bekommen einen Jungen", frohlockte der Star gegenüber 'Frau im Spiegel'. "Ich finde es herrlich, wenn unsere zwei Burschen später miteinander spielen und Streiche machen können." Der zweite Bursche ist Juliano, seines Zeichens 19 Monate alt und sich noch nicht bewusst, dass ihm bald ein Geschwisterchen die Schau stehlen wird. Noch ist er Papas ganzer Stolz: "Juliano ist unser Sonnenschein. Er hat so ein positives Gemüt und eine richtig gute Seele. Und er ist sehr neugierig." Dann kann er in ein paar Jahren gemeinsam mit seinem Bruder die Welt erkunden.

Heinz Hoenig möchte ein Haus mit Garten

Jetzt, da die Familie immer größer wird – das Paar erzieht zudem noch Annikas 15-jährige Tochter Juanne – braucht sie auch mehr Platz: "Wir wünschen uns ein Haus mit großem Garten." Dann könnten auch die erwachsenen Halb-Geschwister Paula und Lukas zu Besuch kommen. Aber jetzt freuen sich erstmal alle auf die Ankunft des neuen Erdenbürgers. Natürlich gab es auch Geraune, als der gebürtige Bayer mit 69 wieder Vater wurde - ein bisschen zu alt für diese Rolle befanden einige, aber für die hatte der 'Das Boot'-Star in einem früheren 'Frau im Spiegel'-Interview klare Worte: "Die Meinung dieser Menschen ist mir piepegal. Die sollen mal schön vor ihrer eigenen Tür kehren und zusehen, dass sie selbst glücklich werden. Wir kümmern uns ja auch um unser eigenes Glück." Und das tut Heinz Hoenig – mit voller Kraft.

Bild: Jens Kalaene/picture-alliance/Cover Images

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.