Heimliche Hochzeit: Lena Dunham soll Luis Felber das Ja-Wort gegeben haben

·Lesedauer: 1 Min.
Heimliche Hochzeit: Lena Dunham soll Luis Felber das Ja-Wort gegeben haben

Wenn man die Instagram Story von Louis Felber (35) richtig interpretiert, haben er und Lena Dunham (35) sich das Ja-Wort gegeben.

Heimliche Hochzeit

Insider haben die Hochzeit gegenüber 'Us Weekly' und 'People' bestätigt, aber die angebliche Braut hat noch nichts auf den sozialen Kanälen von sich hören lassen. Dafür hat es der Bräutigam getan, denn er deutete etwas auf seiner Instagram Story an, als er dort den Zombies-Song 'This Will Be Our Year' spielte. Im April hatte seine Liebste gegenüber der 'New York Times' die Beziehung zu dem britisch-peruanischen Musiker bestätigt: "Es geht schon ein paar Monate."

Lena Dunham ist total verliebt

Im Juli holte sie dann auf Instagram aus, um ihren Traummann zu seinem Geburtstag entsprechend zu würdigen: "Als ich drei Wochen alt war und in Manhattan wohnte, hatte ich keine Ahnung, dass ein anderes Baby in England (auch noch in Winchester!) geboren wurde, das in mein Leben katapultiert würde - mit einer Vorliebe für limonengrüne Fleece-Snoods - und mit all den Sachen, die ich über mich geglaubt habe, gründlich aufräumen würde." Die Lobeshymne ging noch weiter: "Jeder, der mit dir in Kontakt kommt, sei es kreativ, emotional oder zufällig, kann sich glücklich schätzen. Aber ich bin die Glücklichste, denn der Snood liegt jetzt in der Schublade unserer gemeinsamen Kommode."

Happy ist Lena Dunham auf alle Fälle, ob sie nun auch verheiratet ist, wird sie bestimmt in den nächsten Wochen auf Instagram mitteilen. So eine wichtige Nachricht wird sie nicht verheimlichen wollen.

Bild: Sara De Boer/startraksphoto.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.