Heidi Klum und Tom Kaulitz bei den Emmys: Das hat es mit Heidis Diamantring auf sich

Bei den 70. Emmy-Awards erschien Heidi Klum mit ihrem Freund Tom Kaulitz auf dem roten Teppich. (Bild: AP Photo)

Nein, die Liebesturteleien von Heidi Klum und ihrem 16 Jahre jüngeren Freund Tom Kaulitz scheinen kein Ende zu finden. Am Montag erschien das Paar zusammen auf dem roten Teppich der 70 Emmy-Verleihung. Und aufmerksamen Augen entging nicht der fette Klunker an Heidis Hand! Doch das Model gab schnell Entwarnung.

In einem Interview in der US-Talkshow von Ellen DeGeneres bezeichnete sie Tom Kaulitz noch als “Liebe ihres Lebens”. Auf die Frage der Moderatorin, ob die beiden sich möglicherweise bald verloben oder heiraten werden, huschte ein verlegenes „Vielleicht“ über Heidis Lippen.

Dieser Klunker gab Anlass für Spekulationen. Haben Heidi und Tom sich heimlich verlobt? (Bild: AP Photo)

Ist es jetzt etwa so weit? Der auffällige Diamantring an Heidis linkem Ringfinger gibt jedenfalls Anlass für Spekulationen. Bei den Emmys sprach man sie auf das Schmuckstück an.


Doch Heidi entgegnete: „Nein, das ist alles nur geliehen. Die Ringe stammen aus Lothringen und passen wunderbar zu meiner Halskette“, und präsentierte ihren Schmuck: „Ich mein, sieh dir nur diese wunderschöne Halskette an. Dazu brauchte ich nur noch ein paar hübsche Ringe.“

Schade eigentlich! Aber man wird Heidis Hände weiterhin ganz genau unter die Lupe nehmen.