Heidi Klum: Ist das das Liebes-Outing mit Tom Kaulitz?

Der Tokio-Hotel-Gitarrist und die Model-Mama auf dem Flughafen von Los Angeles. (Bild: Wenn)

Er frisch gebräunt, sie lässig entspannt: Heidi Klum und Tom Kaulitz sind aus ihrem ersten gemeinsamen Urlaub in Mexiko zurückgekehrt. Am Flughafen von L.A. wirkten die Beiden vertrauter denn je.

Sind sie nun ein Paar oder nicht? In den letzten Wochen wurde viel spekuliert, ob die beiden Wahl-Amerikaner Tom Kaulitz und Heidi Klum denn nun zusammen sind. Einige Fotos legten diesen Verdacht zumindest nahe. Könnte „Klumitz“ also das neue Traumpaar Hollywoods werden? Neue Fotos aus der Promi-Metropole lassen jedenfalls darauf schließen.

Am Flughafen von Los Angeles zeigten sich die 44-Jährige und ihr 16 Jahre jüngerer Lover den Fotografen. Ohne Versteckspiele. Ohne Hand vorm Gesicht. Gemütlich schlenderten das Model und der Musiker durch die Ankunftshalle. Beide in stylisher Freizeitkleidung und mit Sonnenbrille. Kaulitz legte dabei einen Arm um Klums Schulter.

Nehmen nicht Reißaus vor den Paparazzi: Heidi Klum und Tom Kaulitz. (Bild: Wenn)

In Mexiko hatten Klum und Kaulitz ihren ersten gemeinsamen Urlaub verbracht. Davor war die Moderatorin von Germany‘s Next Topmodel mit ihren Kindern in China gewesen. Sie postete unter anderem Fotos vom Tor des Himmlischen Friedens in Peking, von der Chinesischen Mauer und aus Hongkong. Auf Instagram hatte sie den Post von der Mauer mit dem Hashtag #missingyou versehen. Dahinter setzte sie ein rotes Herzchen.

Das nächste Traumpaar Hollywoods? In Deutschland wäre ihnen dieser Titel jedenfalls sicher. (Bild: Wenn)

Wem diese Botschaft galt, dürfte nun gewiss sein. Noch haben sich Heidi Klum und Tom Kaulitz nicht öffentlich über ihren Beziehungsstatus geäußert, auch hat keiner der beiden in den sozialen Netzwerken ein gemeinsames Foto veröffentlicht, doch der Auftritt auf dem Flughafen von Los Angeles sagt mehr als jedes offizielle Statement.