Heidenheim heimstark

Heidenheim heimstark
Heidenheim heimstark

Im letzten Spiel der Saison trifft der 1. FC Heidenheim 1846 am Sonntag auf den Karlsruher SC. Anstoß ist um 15:30 Uhr. Letzte Woche gewann der 1. FC Heidenheim 1846 gegen den SSV Jahn Regensburg mit 2:0. Damit liegt Heidenheim mit 49 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle. Zwar blieb der KSC nun seit sechs Partien ohne Sieg, aber gegen SG Dynamo Dresden trennte man sich zuletzt wenigstens mit einem 2:2-Remis. Das Hinspiel hatte Karlsruhe vor eigenem Publikum mit 3:2 für sich entschieden.

Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Neun Siege, vier Remis und nur drei Niederlagen verbreiten Optimismus bei Heidenheim. Nach 33 Spielen verbucht die Heimmannschaft 14 Siege, sieben Unentschieden und zwölf Niederlagen auf der Habenseite. Die volle Punkteausbeute sprang für den 1. FC Heidenheim 1846 in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Wenige Spiele vor dem Saisonende rangiert der Karlsruher SC im unteren Mittelfeld des Tableaus. Nach 33 absolvierten Begegnungen stehen für den Gast neun Siege, 14 Unentschieden und zehn Niederlagen auf dem Konto.

Welches Team am Ende die Nase vorn haben wird, ist angesichts eines vergleichbaren Potenzials schwer vorherzusagen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.