Heiße Aussichten: Diese Wetterfee hat über fünf Millionen Follower

Heiße Aussichten: Diese Wetterfee hat über fünf Millionen Follower

Dass das Wetter in Mexiko heißer ist als hierzulande, liegt nicht nur am Klima. Wetterfee Yanet García präsentiert im mexikanischen TV regelmäßig die Vorhersagen und lässt mit ihren knappen Kleidern vor allem die Herzen der männlichen Zuschauer höherschlagen.

Die 26-Jährige ist in ihrer Heimat ein Star, über fünf Millionen Menschen folgen diesem Wetterfrosch auf Instagram. Kein Wunder, denn dort wird ihnen einiges geboten.

 

Regelmäßig postet Yanet García sexy Schnappschüsse von sich. Ob im knappen Bikini oder in Dessous, die brünette Schönheit bringt ihre Follower mit nahezu jedem Foto zum Dahinschmelzen.

 

Wie sie ihre Kurven in Form hält, präsentiert die Wetterfee ebenfalls im Netz. Auf Instagram und auf YouTube finden sich zahlreiche Clips vom Yanet García beim Training. Bei dem Anblick begeistern sich selbst Fitnessmuffel plötzlich für Sport.

"Vor acht Jahren habe ich mich dazu entschieden, ins Fitnessstudio zu gehen, denn damals war ich ziemlich dünn und ich wollte die beste Version von mir finden", berichtete die brünette Schönheit ihren Followern, nachdem Gerüchte laut wurden, sie hätte ihren knackigen Rundungen beim Beauty-Doc auf die Sprünge geholfen. Statt Implantaten sei ihr hartes Training für den Hintern à la Kim Kardashian verantwortlich.

Den Wetterbericht schalten bei diesen Aussichten nun sicher regelmäßig zahlreiche Mexikaner ein. Und auch Yanet Garcías Follower-Zahl auf Instagram dürfte noch kräftig wachsen. Denn auch wenn die Wetterkarte nur Regen ansagt: Auf ihren heißen Strandpics scheint immer die Sonne.