Heftige Brände in Kroatien und Italien

An der kroatischen Adriaküste und auf den vorgelagerten Inseln toben heftige Waldbrände. Feuerwehrleute kämpfen unermüdlich gegen die Flammen, die auch Wohnhäuser, Ferienwohnungen und Weinstöcke bedrohen. Nahe der Stadt Sibenik mussten Menschen in Sicherheit gebracht werden. Starke Windböen erschweren die Löscharbeiten.

In Italien brennt es ebenfalls, unter anderem auf den Inseln Sardinien und Sizilien sowie in Ligurien und in der Toskana. Die Feuerwehr bekämpft die Flammen auch aus der Luft: Der italienische Zivilschutz teilte mit, es seien so viele Löschflugzeuge und –hubschrauber angefordert worden wie seit zehn Jahren nicht mehr.