Headspace Health stellt einheitliches Angebot für psychische Gesundheit und Wohlbefinden für Arbeitgeber und Arbeitnehmer vor

Neues Angebot bietet Arbeitnehmern umfassende Unterstützung und reduziert den Verwaltungsaufwand für Arbeitgeber

SANTA MONICA (Kalifornien/USA), November 10, 2022--(BUSINESS WIRE)--Headspace Health, der Anbieter der weltweit zugänglichsten und umfassendsten digitalen Plattform für psychische Gesundheit, meldete heute die Einführung eines neuen, einheitlichen Produkts, das die weltweit führenden Angebote von Headspace aus den Bereichen Meditation und Achtsamkeit mit den On-Demand-Leistungen von Ginger für Coaching, Therapie und Psychiatrie zusammenführt. Das neue Angebot bietet eine zentrale Anlaufstelle für hochwertige Unterstützung für die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden von Mitarbeitenden sowie eine Plattform, die die Abläufe vereinfacht und den Verwaltungsaufwand für Arbeitgeber senkt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221104005131/de/

As pictured, members will be offered access to Headspace's world-class meditation and mindfulness along with Ginger's on-demand coaching, therapy and psychiatry services. (Graphic: Business Wire)

Angesichts der Verschärfung der weltweiten Krise in Bezug auf die psychische Gesundheit wenden sich Arbeitnehmer zunehmend an ihre Arbeitgeber, um Unterstützung zu erhalten. Eine Anfang des Jahres von Headspace Health durchgeführte Studie hat gezeigt, dass 80 Prozent der Arbeitnehmer die Ansicht vertreten, dass es in der Verantwortung des Arbeitgebers liegt, bei psychischen Problemen Unterstützung zu leisten. Die Arbeitgeber sind sich zwar der Notwendigkeit bewusst, psychische Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern, doch die Verwaltung derartiger Leistungsprogramme ist komplexer denn je. Der Grund dafür sind unter anderem die zunehmende Punktlösungsmüdigkeit und der inflationäre Kostendruck im Gesundheitswesen. Um diese konvergierende Marktdynamik zu bewältigen, müssen Arbeitgeber umfassende Lösungen einsetzen, die eine durchgängige Unterstützung bieten und gleichzeitig die Gesamtkosten der Versorgung senken.

Den Mitarbeitenden bietet das neue Angebot von Headspace Health folgende Vorteile:

  • Zentrale Anlaufstelle für kontinuierliche Unterstützung in puncto psychische Gesundheit und Wohlbefinden: Die Teilnehmenden können einem individuellen Behandlungsplan folgen, der Inhalte von Headspace zur evidenzbasierten, selbstgeführten Meditation, Achtsamkeit und zum mentalen Wohlbefinden und/oder textbasiertes Verhaltenscoaching, Videotherapieangebote oder psychiatrische Unterstützung von Ginger enthalten kann.

  • Individuelle Angebote: Von evidenzbasierten Beurteilungen der psychischen Gesundheit über Check-Ins bis hin zu personalisierten Inhalten und Behandlungsempfehlungen bietet das neue Angebot den Teilnehmenden eine kontinuierliche Unterstützung für ihre sich im Laufe der Zeit verändernden Bedürfnisse in Bezug auf psychische Gesundheit und Wohlbefinden.

  • Nahtlose Navigation: Ganz gleich, ob die Teilnehmenden eine Coaching-Sitzung besuchen oder meditieren – die Navigation zwischen den Apps von Ginger und Headspace erfolgt nahtlos.

Die Arbeitgeber profitieren von den folgenden Vorteilen:

  • Umfassendes Angebot mit einer einzigen Implementierung: Mit einem einheitlichen Berechtigungssystem werden Arbeitgeber durch ein optimiertes Implementierungsverfahren geleitet und erhalten fortlaufende Unterstützung bei der Programmverwaltung, sodass sie mehr Zeit haben, sich auf ihre Gesamtstrategie für Gesundheitsleistungen zu konzentrieren.

  • Durchgängige Erkenntnisse: Das neue Angebot gewährt Arbeitgebern einen umfassenden Überblick über die Inanspruchnahme- und Ergebniskennzahlen und unterstützt sie dabei, die Bedürfnisse ihrer Mitarbeitenden im Bereich der psychischen Gesundheit insgesamt besser zu verstehen.

  • Solide Kommunikation mit den Teilnehmenden: Arbeitgeber erhalten Kommunikationsunterstützung, um das Stigma psychischer Probleme abzubauen, das Bewusstsein für die verfügbaren Unterstützungsoptionen zu schärfen und letztendlich die die Annahme des neuen Angebots und dessen Inanspruchnahme zu fördern.

  • Leistungen des Mitarbeiterberatungsprogramms (EAP – Employee Assistance Program): Arbeitgeber können auch von einem umfassenden EAP-Angebot profitieren, das die einheitlichen Leistungen von Headspace Health im Bereich psychische Gesundheit und Wohlbefinden zusammen mit Work-Life-Services, Unterstützung bei kritischen Ereignissen, Schulungen am Arbeitsplatz und Beratungen für Führungskräfte bereitstellt.

„Das einheitliche Angebot von Headspace Health soll die Inanspruchnahme von Leistungen im Dienste der psychischen Gesundheit und des Wohlbefindens erleichtern, unabhängig davon, wo man sich auf seinem Weg zur psychischen Gesundheit gerade befindet", so Russell Glass, CEO von Headspace Health. „Unternehmen vertrauen darauf, dass Headspace Health den psychischen Bedürfnissen ihrer Mitarbeitenden in allen Bereichen gerecht werden kann, aber vor allem auch Prävention leistet, um Herausforderungen anzugehen, bevor diese akut und kostspielig werden."

„Headspace spielt seit über einem Jahrzehnt eine entscheidende Rolle bei der Entstigmatisierung psychischer Probleme, indem es Angebote für Meditation und Achtsamkeit zugänglich, niederschwellig, effizient und erschwinglich macht", so Leslie Witt, Chief Product and Design Officer von Headspace Health. „Bei unserem einheitlichen Angebot nutzen wir Headspace nun als Pforte zu einer ganzen Reihe evidenzbasierter Leistungen für die psychische Gesundheit – von einer breiten Palette von Selbsthilfe-Tools zur Förderung des Wohlbefindens und gesunder Lebensgewohnheiten bis hin zu einer Reihe menschlicher Dienstleistungen, vom Coaching bis hin zu psychiatrischer Betreuung, um Fälle mit akuterem Bedarf zu decken. Diese Strategie ermöglicht es uns, jeden einzelnen Mitarbeitenden – und seine Familie – auf dem gesamten Lebensweg zu unterstützen und die Angebote flexibel auszuweiten und an die sich verändernden Bedürfnisse im Bereich der psychischen Gesundheit anzupassen."

Headspace Health wird heute auf dem Web Summit im portugiesischen Lissabon weitere Informationen über das einheitliche Angebot liefern. Dort wird Russell Glass an einem Kamingespräch über die Rolle der Technologie bei der Bewältigung der globalen Krise der psychischen Gesundheit teilnehmen. Darüber hinaus wird Headspace Health an der HLTH-Konferenz teilnehmen, die vom 13. bis 16. November in Las Vegas (USA) stattfindet. Dort können die Besucher an Stand 5232 mehr über Headspace Health und seine Angebote erfahren.

Das einheitliche Angebot von Headspace Health wird für Neukunden ab Januar 2023 erhältlich sein. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.headspacehealth.com/contact.

Über Headspace Health

Headspace Health ist der weltweit führende Anbieter von Lösungen für mentale Gesundheit und Wohlbefinden. Mit unserer Kernmarke Headspace haben wir das Leben von mehr als 100 Millionen Menschen in 190 Ländern mit Hilfe von Achtsamkeitstools zur Bewältigung von Stress, für einen besseren Schlaf und mehr Konzentration beeinflusst. Unsere Unternehmensmarken Headspace for Work und Ginger werden von mehr als 3.700 Unternehmen vertrieben, darunter Starbucks, Adobe, Delta Air Lines und Paramount, sowie von Krankenversicherungen wie Cigna. Unsere Mitglieder und die Mitarbeitenden unserer Unternehmenspartner haben Zugang zu Achtsamkeits- und Meditationstools, CBT, Coaching, Therapie- und Psychotherapieangeboten, was sie dabei unterstützt, gesünder und produktiver zu sein. Weitere Informationen über Headspace Health und unsere Markenfamilie finden Sie unter headspacehealth.com. Folgen Sie uns auch auf LinkedIn.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221104005131/de/

Contacts

Victoria Barnes
Vice President, Global Communications and Corporate Marketing
Tel. +1 781 249 3738
press@headspacehealth.com