1 / 5

Offen und gemütlich

Das Haus ist so konstruiert, dass sich die privateren Zimmer, also Schlafzimmer und Bad, an der Nordseite und im geschlossen gestalteten Bereich des Hauses befinden. An der Südseite dagegen öffnet sich das Wohnzimmer vollständig zum Strand hin und der gesamte zur Verfügung stehende Raum wurde genutzt, um hier möglichst viel Verbindung zwischen Haus und Natur herzustellen. 

Credits: homify / BNLA architecten

Ein Haus in den Dünen

Wer das Meer liebt, träumt nicht selten von einem Leben inmitten der herrlichen Dünen, den salzigen Duft in der Nase und jederzeit den feinen Sand des Strandes unter den Füßen. Die Architekten des Studios BNLA ARCHITEKTEN haben ihren Bauherren diesen Traum verwirklicht und ein herrliches Haus in die Dünen gesetzt, das alle Voraussetzungen erfüllt, um diese wundervolle Landschaft in vollen Zügen zu genießen.