"Was sich hasst, das liebt sich": Jeremy serviert Sauerkraut vom Baum

Überraschung! Jeremy Fragrance und Walentina Doronina finden sich auf einmal doch nicht mehr so furchtbar. (Bild: SAT.1)
Überraschung! Jeremy Fragrance und Walentina Doronina finden sich auf einmal doch nicht mehr so furchtbar. (Bild: SAT.1)

Verkehrte Welt: Die einstigen Erzfeinde Walentina Doronina und Jeremy Fragrance sind auf einmal total lieb zueinander. Er kocht sogar für sie - die Influencerin ist nachhaltig verwirrt. Beim Duell in der Arena müssen sie jedoch wieder gegeneinander antreten.

Sie verglich ihn bereits mit dem Serienmörder Jeffrey Dahmer, doch in der aktuellen Folge von "Promi Big Brother" (SAT.1) nähern sich Influencerin Walentina Doronina und der Mann im weißen Anzug, Jeremy Fragrance, überraschend an: Nachdem Sam Dylan und Jennifer den Dachboden verlassen haben, sind die zwei Erzfeinde plötzlich unter sich und Walentina zwingt sich, den Duft-Influencer mal von einer anderen Seite zu sehen. "Man sagt ja bekanntlich, was sich hasst, das liebt sich", so die 22-Jährige.

Der Kniebeugen-Fetischist hatte zuvor mehrfach den Kochlöffel geschwungen ("Ich kann richtig gut kochen!") und sogar eigens für Doronina aufgetischt - Sauerkraut aus der Dose. Die fand das "sympathisch", rätselte jedoch über die Herkunft des Gemüses. "Sauerkraut ... Woher kommt das eigentlich? Vom Baum?" Doch um nicht vollends auf Kuschelkurs zu gehen, schickte Big Brother die zwei verbliebenen Dachbodenbewohner in ein Quiz-Duell. "Ich brauche eigentlich gar nicht antreten, ich schwörs dir. Du gewinnst sowieso", jammerte Walentina und Gentleman Jeremy offenbarte: "Ich würde dir den Sieg sogar gönnen."

Dort mussten die beiden Big Brother-Bewohner Fragen wie diese beantworten: Wiegt ein VW Käfer mehr als ein Nilpferd? Rennt ein Nilpferd schneller als Usain Bolt und hat das Geburtsland des schnellsten Menschen der Welt mehr Einwohner als das von König Charles? Bei dieser Frage patzte Fragrance in typisch westlich-ignoranter Manier. Fragrance: "Der kommt aus einem ganzen Kontinent, aus Afrika", so seine falsche Antwort - Jamaika wäre richtig gewesen.

Schweigende Wanderfalken im Quizduell

Dort mussten die beiden Big Brother-Bewohner Fragen wie diese beantworten: Wiegt ein VW Käfer mehr als ein Nilpferd? Rennt ein Nilpferd schneller als Usain Bolt und hat das Geburtsland des schnellsten Menschen der Welt mehr Einwohner als das von König Charles? Bei dieser Frage patzte Fragrance in typisch westlich-ignoranter Manier. Fragrance: "Der kommt aus einem ganzen Kontinent, aus Afrika", so seine falsche Antwort - Jamaika wäre richtig gewesen.

Auf der anderen Seite schlug sich Walentina Doronina mit Fragen herum, die Ereignisse betrafen, die vor ihrer Geburt im Jahr 2000 stattfanden: der Fall der Berliner Mauer etwa oder eine Auktion von Original Jordans 1. "Michael Jordan, ich weiß gerade nicht, wer das ist", rätselte die Influencerin. Einen ausgestopften Wanderfalken beschwor sie, ihr die korrekte Antwort einzuflüstern: "Kannst du anfangen zu reden, bitte? So wie den Tierfilmen." Jeremy Fragrance entschied das Quizduell knapp für sich. Seine Belohnung: Er durfte - trotz Regelverstoß - ins Loft einziehen.

Der Duft-Influencer Jeremy Fragrance und seine ehemalige Erzfeindin Walentina Doroninaund nähern sich an. (Bild: SAT.1)
Der Duft-Influencer Jeremy Fragrance und seine ehemalige Erzfeindin Walentina Doroninaund nähern sich an. (Bild: SAT.1)

Menderes liebt den dreckigen Dachboden

Dort roch es dem ersten Schnuppern nach "wie nach verpackten Lebkuchen". Der größte Luxus für den Mann im weißen Anzug? Frische Luft. "Ich sch... auf diesen Whirlpool, frische Luft ist wichtig", jubelte er beim Einzug. Unterdessen haderte die in die Garage beorderte Walentina mit dem Ausgang des Spiels zu ihren Ungunsten: "Das war so ein bisschen wie 'Wer wird Millionär' nur mit Fangfragen", erklärte sie den Bewohnern, "ich hätte fast gewonnen!"

Gewonnen hat aus seiner Sicht schon Menderes. Der musste mit den Loft-Bewohnern Rainer Gottwald, Tanja Tischewitz und Diana Schell auf den dreckigen Dachboden ziehen, fand es dort aber augenscheinlich absolut großartig: "Ey, voll schön! Ich finde es sogar besser als unten", rief der "DSDS"-Kultsänger aus, während die Frauen angewidert ihre Gesichter ob der Spinnweben verzogen.

Menderes zieht erst ins Loft ein und dann gemeinsam mit Tanja Tischewitz und den anderen Bewohnern auf den Dachboden. (Bild: SAT.1)
Menderes zieht erst ins Loft ein und dann gemeinsam mit Tanja Tischewitz und den anderen Bewohnern auf den Dachboden. (Bild: SAT.1)

Und Jeremy? Der ist (noch) allein zu Haus. Das Publikum darf bis morgen entscheiden, wer zu ihm ins Loft ziehen darf. Auf Twitter war man sich einig: Niemand anderes als Neu-Freundin Walentina Doronina soll es sein. Sie trauen dem Frieden nicht und erhoffen sich mehr Konfrontation.

Video: Pool-Geturtel bei "Promi Big Brother"