Hass-Duell: Haye brennt auf Revanche gegen Bellew

Tony Bellew (l.) und David Haye messen sich zum zweiten mal in der 02-Arena in London

Es ist der lange erwartete Schwergewichts-Rückkampf zweier Landsmänner, die sich nicht leiden können: Wenn David Haye am Samstag gegen Tony Bellew in den Ring steigt (ab 22.00 Uhr bei DAZN im LIVESTREAM), sind Spannung, Nervenkitzel und schäumende Mäuler vorprogrammiert.

Die beiden Briten begegneten sich schon am 4. März 2017 im Ring - mit besserem Ausgang für Bellew. Der 35-Jährige siegte in der elften Runde durch technischen K.o. und ließ damit Haye verstummen.

Bellew vs. Haye - den Mega-Fight gibt es live und exklusiv bei DAZN. Jetzt kostenlosen Testmonat sichern!

Vorerst. Denn Haye brennt auf Revanche. Beim ersten Kampf zog er sich in der fünften Runde einen Achillessehnenriss zu und machte diesen für seine Pleite verantwortlich. (Countdown zum Fight Fr. ab 23.45 Uhr im TV auf SPORT1)

Bellew ärgert sich ebenso über jene Verletzung. Bei Spox sagte er, dass sie ihm seinen "Ruhm gestohlen" habe. Er hätte Haye auch auf gewöhnliche Weise geschlagen, es sei kein Sehnenriss nötig gewesen.

Auf der Pressekonferenz legte Bellew mit einer Spitze nach: "Ich habe David gefragt, warum er noch boxt. Anstatt zuzugeben, dass es ums Geld geht, meinte er, er wolle wieder Weltmeister werden. Er könnte Deontay Wilder jederzeit anrufen und gegen ihn um den WBC-Titel boxen. Aber er macht es nicht. Das sagt alles." (Die Highlights des Fights am Mo., ab 0.15 im TV auf SPORT1)

Haye erwiderte ironisch: "Tony würde mit sich selbst im Spiegel streiten. Er besteht aus purem Hass."

Wiegen: Haye schwerer als Bellew

Beim offiziellen Wiegen brachte Haye 99,79 Kilogramm auf die Waage, während Bellew fast vier Kilo leichter war und auf 95,25 Kilogramm kam.


Für einen großen Kampf ist alles angerichtet, der als "Hass-Duell" bezeichnet wird. Großes Boxen wartet auf die Fans. SPORT1 fasst alle Informationen zusammen.

Wann findet der Kampf statt?

Die Vorkämpfe beginnen bereits um 19.00 Uhr, im Anschluss fliegen dann die Fäuste zwischen Bellew und Haye. Der Start ist frühestens um 22.00 Uhr.

Wo findet der Kampf statt?

Der Kampf wird in der 02-Arena in London ausgetragen. Auch schon das erste Duell hatte dort stattgefunden.

Wer überträgt den Kampf?

Im deutschen Free-TV wird das Duell nicht übertragen. Der Streaminganbieter DAZN zeigt den Kampf live und exklusiv. Jeder DAZN-Abonnent kann den Kampf zwischen Bellew und Haye im Livestream sehen.

Der erste Monat nach Registrierung ist bei DAZN für jeden Neukunden kostenlos. Neben dem Mega-Fight gibt es auf DAZN Live-Spiele aus Top-Ligen wie der Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1 sowie Highlights der Bundesliga.

Wie berichtet SPORT1 vom Kampf?

Am Freitagabend um 23.45 Uhr zeigt SPORT1 im TV einen Countdown zum Duell - mit allen Informationen und Neuigkeiten.

Am Montagabend werden dann die Hightlights übertragen.

Mehr Infos zum Kampf gibt es auf SPORT1.de.

SPORT1 zeigt dieses Jahr 20 Kampfabende live im Free-TV, unter anderem mit Arthur Abraham, Tyron Zeuge und Vincent Feigenbutz.