Hasenhüttl lobt Leverkusen: "Machen es in diesem Jahr sehr gut"

SID
Hasenhüttl lobt Leverkusen: "Machen es in diesem Jahr sehr gut"

Trainer Ralph Hasenhüttl von RB Leipzig reist mit großem Respekt zum Auswärtsspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Bayer Leverkusen. "Ich erwarte ein sehr gutes Spiel", sagte der Coach und lobte den Gegner: "Es ist nicht zu übersehen, dass es Leverkusen in diesem Jahr sehr gut macht. Sie haben die Qualität, in der Champions League zu spielen."
In der vergangenen Spielzeit seien die Rheinländer klar unter ihren Möglichkeiten geblieben, unter Heiko Herrlich sei der Erfolg zurückgekehrt. Mit Herrlich absolvierte Hasenhüttl gemeinsam den Trainerlehrgang. "Wir haben nebeneinander gesessen und hatten viel Spaß", erinnerte sich der RB-Coach.
Froh ist der Österreicher, dass Spielmacher Emil Forsberg und Stürmer Yussuf Poulsen gesund und pünktlich von ihren Nationalteams zurückkehrten. "Sie haben nicht so viel gefeiert", berichtete Hasenhüttl. 
Forsberg hatte sich mit Schweden durch ein 0:0 im Play-off-Rückspiel gegen Italien durchgesetzt, Poulsen löste mit Dänemark beim 5:1 gegen Irland das WM-Ticket.
Auch Timo Werner sammelte bei der deutschen Nationalelf positive Erfahrungen. Der 21-Jährige traf für die DFB-Elf im Spiel gegen Frankreich (2:2). "Ich freue mich einfach, dass Timo in zehn Spielen sieben Tore erzielt hat. Auch in einer Phase, in der ihm nicht alles leicht gefallen ist", sagte Hasenhüttl: "Er ist auf dem Weg zur absoluten Topform."