Harvey Weinstein: Auch Polizei in Los Angeles ermittelt

Gegen Harvey Weinstein ermittelt jetzt auch die Polizei im amerikanischen Los Angeles.

Der bekannte Filmproduzent wird inzwischen von etlichen Schauspielerinnen beschuldigt, er habe sie sexuell belästigt oder sogar vergewaltigt.

In Los Angeles wird konkret wegen eines Vorfalls von 2013 ermittelt: Die betreffende Frau sei dazu befragt worden, teilte die Polizei mit.

Weitere Informationen gab sie nicht. Eine Sprecherin von Weinstein erneuerte dessen Haltung, wonach er alle Vorwürfe des erzwungenen Sex bestreitet.

Die Zeitung “Los Angeles Times” berichtet, bei dem mutmaßlichen Weinstein-Opfer gehe es um eine bekannte italienische Schauspielerin. Sie erzählte demnach der Zeitung, Weinstein habe sie nach einer Festveranstaltung in ihrem Hotelzimmer aufgesucht und sie vergewaltigt.

Gegen Weinstein laufen außerdem Ermittlungen in New York und in London.