Harry-Potter-Fiesling Timothy Spall speckt gewaltig ab

Stefica Budimir-Bekan
·Freie Autorin

Harry-Potter-Fans hat er einige ungemütliche Momente beschert: Der dicke Fiesling Peter Pettigrew alias Wurmschwanz, der vom Schauspieler Timothy Spall verkörpert wird. Spall hat nun eine beeindruckende Wandlung vorgenommen: Er hat beinahe sein halbes Gewicht verloren.

Harry-Potter-Fiesling Timothy Spall speckt gewaltig ab
Harry-Potter-Fiesling Timothy Spall speckt gewaltig ab

Der übergewichtige Zauberer Wurmschwanz sorgt in mehreren Harry-Potter-Filmen für Furore, da er sogar die Gestalt einer Ratte annehmen kann. Spall spielt ihn auch deshalb so glaubwürdig, weil er zu den Drehzeiten einige Kilogramm zu viel auf die Waage brachte.

Endlich möglich: Übernachten im Harry-Potter-Stil

Damit ist es nun vorbei. In der britischen Talkshow “Lorraine” präsentierte er sich nun als völlig anderer Mensch, da er nach eigenen Angaben “ganz einfach” seinen gesamten Lebenswandel umgestellt habe. Spall geht gut gelaunt mit seiner Wandlung um.

Schauspieler Timothy Spall hat viele Kilogramm abgenommen. (Foto: Getty Images)
Schauspieler Timothy Spall hat viele Kilogramm abgenommen. (Foto: Getty Images)

Spalls Diät-Buch bestünde aus zwei Seiten

Er erzählt davon, dass ein von ihm geschriebenes Diät-Buch nur aus zwei Seiten bestehen würde: Auf der ersten Seite stünde, “Essen und Schnaps sind toll, Sport ist blöde.” Auf der zweiten: “Wenn du zu viel isst und trinkst, nimmst du zu. Wenn du in Maßen isst, nimmst du nicht zu.”

Michael Gambon: Ist der Harry -Potter-Star krank?

Spall, der nicht verriet, wie viele Kilogramm er genau abnahm, hat sich früher als “Nimmersatt” bezeichnet, der den Punkt nicht kannte, an dem er mit dem Essen hätte aufhören sollen. So wurde er fett, sagte er. Doch diese Zeiten sind nun vorbei, der dicke Wurmschwanz ist Geschichte.

VIDEO: Wie bei Harry Potter: Kaffeetrinken mit Eulen in Moskau