Harry Potter wird 20 und Facebook versprüht Magie

redaktion@spot-on-news.de (cam/spot)
Vor 20 Jahren erschien "Harry Potter und der Stein der Weisen", das erste Buch der Bestseller-Reihe von J.K. Rowling. Facebook versprüht zum Jubiläum virtuell Magie.

Der Zauber von Harry Potter ist ungebrochen: Nach wie vor verschlingen Fans des beliebten Zauberlehrlings die Bücher der britischen Autorin J.K. Rowling (51) sowie deren Filmversionen. Am 26. Juni 1997 ist der erste Band - "Harry Potter und der Stein der Weisen" - veröffentlicht worden. Das 20-jährige Jubiläum feiert auch Facebook gebührend: In dem sozialen Netzwerk gibt es ein magisches Spektakel zu sehen!

Wie funktioniert es? Sobald ein Nutzer einen Beitrag verfasst und darin die Worte Harry Potter sowie die Hogwarts-Häuser Gryffindor, Hufflepuff, Ravenclaw oder Slytherin vorkommen, werden die Namen in der Farbe des jeweiligen Hauses angezeigt. Das bedeutet Rot für Gryffindor, Blau für Hufflepuff, Gelb für Ravenclaw und Grün für Slytherin. Da Harry Potter selbst ein Gryffindor war, erscheint sein Name ebenfalls in Rot. Klickt man auf den farbigen Namen, erscheint ein Zauberstab, der ein buntes Feuerwerk abschießt!

Foto(s): imago/United Archives