Harry Kane: "Leroy Sane beeindruckt mich am meisten"

Harry Kane adelt Leroy Sane als aktuell besten Deutschen der Premier League. Zudem lüftet er seine Leidenschaft für Golf.

Harry Kane hat verraten, dass ihn von allen Deutschen in der Premier League Leroy Sane am meisten beeindruckt. Zudem sprach er über seine Bodenständigkeit und offenbarte, welchen kleinen Luxus er sich dennoch gönnt. 

"Der beeindruckt mich einfach", so der englische Superstar im Interview mit der Bild über den Youngster von Manchester City. "Er ist so schnell, aggressiv, nur schwer im Eins gegen Eins zu stoppen und hat diese Saison schon oft getroffen. Es ist schön, ihn in der Premier League zu haben."

Angesprochen auf seine ablehnende Haltung zu Star-Attitüden, sagte der 24-Jährige: "Ich habe dafür einfach nichts übrig und brauche das nicht. Das liegt aber auch sicher an der Erziehung meiner Eltern. Ich bin nun mal wie ich bin, eben ein ganz normaler Typ. Aber ich finde es auch nicht schlimm, wenn man auf diese Extravaganz steht. Ich will ein harter, ehrlicher Arbeiter bleiben, der für seine Ziele ackert."

"Damit kann ich die Bälle gegen die Wand knallen"

Einen kleinen Luxus hat er sich dann aber doch geleistet - wenn auch einen etwas unerwarteten: "Ich habe zu Hause einen Golf-Simulator. Damit kann ich die Bälle gegen die Wand knallen und kann drinnen spielen, auch wenn es draußen kalt und windig ist. Diesen Luxus gönne ich mir gerne. Auch, wenn er mich sehr viel Geld gekostet hat."

Trotz der 0:2-Niederlage gegen den FC Arsenal am Samstag spielt Tottenham Hotspur eine starke Saison und rangiert aktuell auf Rang vier der englischen Beletage. Kane erzielte in bisher 15 Pflichtspielen 13 Tore. Derzeit laboriert er an einer Knieverletzung.