HARMAN erhält dritte Zertifizierung für Android Auto Projection (AAP) und erweitert damit die Möglichkeiten zur europaweiten Bereitstellung von Displays für vernetzte Fahrzeuge

·Lesedauer: 4 Min.

Die neue Zertifizierung wird dazu beitragen, die Produktion, das Testen und die Markteinführung des Android-Erlebnisses auf Head Units und In-Vehicle-Infotainment (IVI)-Systemen zu vereinfachen

LODZ, Polen, October 04, 2021--(BUSINESS WIRE)--HARMAN International, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co., Ltd. mit Fokus auf vernetzten Technologien für den Automobil-, Consumer- und Unternehmensmarkt, gab heute bekannt, dass der HARMAN-Standort in Lodz (Polen) als Drittanbieter-Labor (3rd Party Lab, 3PL) für Android Auto Projection (AAP)-Zertifizierungen zugelassen wurde. Damit kann HARMAN künftig Head Units zertifizieren, die von seinen Kunden in der Automobilindustrie entwickelt wurden, und so die Entwicklung und Markteinführung von Produkten vereinfachen.

Die Zertifizierung von HARMAN als 3PL in Polen stärkt die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden in ganz Europa zu bedienen, und bietet Automobilherstellern und Tier-One-Zulieferern, die in Europa ansässig sind, mehr Flexibilität und kürzere Markteinführungszeiten. Gleichzeitig werden dadurch spezifische Anforderungen und Vorschriften berücksichtigt, die gewährleisten, dass die Tests so umfassend und vollständig wie möglich sind, um die Produktverfügbarkeit zu beschleunigen. Die Fachkompetenz von HARMAN in den Bereichen Kundenerlebnis und Fahrzeugtests wird auch dazu beitragen, dass die Produkte reibungslos mit anderen Lösungen im gesamten Fahrzeug-Ökosystem funktionieren.

"Die Endkunden verlangen von ihren Fahrzeugen heute immer bessere Erlebnisse und permanente Konnektivität, was die Automobilhersteller unter Innovationsdruck setzt", sagte Kaushik Banerjee, VP und GM der Sparte Automotive Engineering Services bei HARMAN. "Partnerschaften und Allianzen werden eine wichtige Rolle spielen, wenn es darum geht, attraktive neue Inhalte ins Auto zu bringen und ein nahtloses, sicheres Erlebnis für alle zu schaffen. Die jetzt erteilte Zertifizierung ist ein weiterer Beleg für die intensive Zusammenarbeit mit Google bei der Bereitstellung der Erlebnisse, die sich unsere Kunden wünschen."

Angesichts der zunehmenden Nachfrage der Verbraucher nach reichhaltigen Erlebnissen im Fahrzeug arbeiten die Automobilhersteller mit Hochdruck an der Integration von Android-Auto-Funktionen in ihre Head Units und Bord-Infotainment-Systeme (IVI-Systeme). Android Auto ermöglicht es den Kunden, den Bildschirm ihres Smartphones auf das IVI-System zu projizieren, so dass es sicherer und einfacher ist, während der Fahrt mit den Inhalten ihres Smartphones zu interagieren. Zur Bereitstellung einer derartigen Funktionalität - per USB oder drahtlos - müssen Automobilhersteller und Tier-One-Zulieferer ihre IVIs und Head Units bei Google über einen Drittanbieter-Laborpartner (3rd Party Lab partner, 3PL-Partner) wie HARMAN zertifizieren lassen. Die gut definierte, benutzerzentrierte Testbibliothek von HARMAN hilft dabei, funktionskritische Probleme zu identifizieren und gleichzeitig das Benutzererlebnis zu verbessern.

HARMAN hilft den Akteuren im automobilen Ökosystem weiterhin dabei, dafür zu sorgen, dass sich ihre Systeme nahtlos mit anderen digitalen Geräten verbinden können und die Funktionalität bieten, die von ihnen erwartet wird und für die sie konzipiert wurden. Neben der Partnerschaft von HARMAN mit Google bei der AAP-Zertifizierung verfügt das Unternehmen auch über die nötigen Fachkenntnisse, um Automobilhersteller bei der Bereitstellung von Programmen für vernetzte Fahrzeuge auf der ganzen Welt zu unterstützen:

  • Führendes Drittanbieter-Labor für Google mit eigenem Testlabor für Entwicklungstests sowie Tests für die Vorzertifizierung bzw. Zertifizierung von Android Auto Projection

  • ​Spezielles Interoperabilitäts-Testlabor für Bluetooth, WLAN, USB und Automotive-Projektionsmodi (Android Auto, Apple CarPlay und BAIDU CarLife) sowie für OEM-Anwendungen

  • Android-Auto-Zertifizierung umfasst Prüfungen auf dem Prüfstand und im Fahrzeug

  • Dediziertes Labor zur Zertifizierung von AAP auf jeder Head Unit

  • Uneingeschränkter Zugang zu den Anforderungen der Android Auto Labs und zum Zertifizierungsprozess

Als einer der führenden 3PL-Partner von Google hat HARMAN durch seine Zertifizierungslabors in Indien und Detroit zertifiziert bereits mehr als 150 verschiedene Head Units für Android Auto Projection.

ÜBER HARMAN

HARMAN International (harman.com), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co, LTD., konzipiert und entwickelt vernetzte Produkte und Lösungen für Autohersteller, Endkunden und Unternehmen weltweit. Dazu zählen unter anderem Connected-Car-Systeme, Audio- und visuelle Produkte, Automatisierungslösungen für Unternehmen sowie Services zur Unterstützung des Internets der Dinge. Dank zahlreicher Premiummarken wie AKG®, Harman Kardon®, Infinity®, JBL®, Lexicon®, Mark Levinson® und Revel® wird HARMAN von Audiophilen ebenso geschätzt wie von Musikern und Betreibern von Auftrittsorten in aller Welt. Mehr als 50 Millionen zugelassene Autos sind heute bereits mit Audio- und Connected-Car-Systemen von HARMAN ausgestattet. Unsere Softwarelösungen treiben Milliarden von mobilen Endgeräten und Systemen an, die über alle Plattformen vernetzt, integriert und gesichert sind – ob zu Hause, bei der Arbeit, im Auto oder unterwegs. HARMAN beschäftigt aktuell rund 30.000 Mitarbeiter in Nord-, Mittel- und Südamerika, Europa sowie Asien.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211004005754/de/

Contacts

HARMAN:
Dawn Geary
Director, Global Communications, Automotive
Dawn.Geary@harman.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.