Hardy Krüger: Mit 93 starb der deutsche Filmstar in Palm Springs

·Lesedauer: 2 Min.

Hardy Krüger ist einer der wenigen deutschen Schauspieler, die internationale Anerkennung fanden und weltberühmt wurden. Am Mittwoch (19. Januar) starb der Star, der sich mit Filmen wie 'Hatari!' und 'Einer kam durch' einen Namen machte, in seiner kalifornischen Wahlheimat in Palm Springs im Alter von 93 Jahren.

Hardy Krügers erfülltes Leben

Der gebürtige Berliner, der seine Schauspielkarriere als Statist im Hamburger Schauspielhaus begann, wurde in den 1950er Jahren einer der beliebtesten Filmschauspieler Deutschlands, bevor er wenige Jahre später den Sprung in internationale Filme schaffte, wo er ebenfalls Erfolge sammelte. Dafür wurde er unter anderem mit dem Bundesfilmpreis und dem Großen Verdienstkreuz ausgezeichnet. Neben der Schauspielerei begeisterte Hardy Krüger sich auch für das Schreiben und veröffentlichte zahlreiche Bücher, darunter 'Eine Farm in Afrika', welches sein Leben auf der Hatari Lodge in Tansania beschreibt, auf der der gleichnamige Film gedreht wurde und die er in den 1960er und 1970er Jahren bewohnte. Der Star, der sich gegen rechte Gewalt engagierte, war dreimal verheiratet und hatte drei Kinder.

Schwierige Beziehung zu Hardy Krüger Jr.

So glanzvoll sich Hardy Krügers Biografie auch liest, nicht alles lief perfekt bei dem Star. Insbesondere sein zweites Kind und einziger Sohn Hardy Krüger Jr. (53), der den Namen des Vaters trägt und ihm wie aus dem Gesicht geschnitten ist, beklagte die emotionale Distanz, die zwischen den beiden herrschte. "Nach der Trennung meiner Eltern hat er sich anfangs noch bemüht. (...) Aber spätestens als ich eine eigene Familie gegründet habe und dadurch auch andere Fragen hatte, ist es weniger geworden. (...) Jetzt haben wir seit drei Jahren keinen Kontakt mehr. Der ist abgebrochen. Das ist natürlich bedauerlich", erklärte der Sohn 2019 im Gespräch mit 'Bild am Sonntag'. "Aber er soll so leben, wie er will. Ich kann ihn zu nichts zwingen". Die Karriere ging vor, und so lebt Weltenbummler Hardy Krüger vor allem in seinen Filmen und Büchern weiter.

Bild: Arno Burgi/picture-alliance/Cover Images

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.