Kann Hannover 96 Darmstadt ärgern?

Kann Hannover 96 Darmstadt ärgern?
Kann Hannover 96 Darmstadt ärgern?

Am kommenden Freitag trifft der SV Darmstadt 98 auf Hannover. Mit einem 1:1-Unentschieden musste sich Darmstadt kürzlich gegen den FC St. Pauli zufriedengeben. Letzte Woche gewann 96 gegen den Karlsruher SC mit 1:0. Damit liegt Hannover 96 mit 21 Punkten jetzt im vorderen Teil der Tabelle.

Angesichts der guten Heimstatistik (4-3-0) dürfte der SV Darmstadt 98 selbstbewusst antreten. Mit 28 Punkten steht die Heimmannschaft auf dem Platz an der Sonne. In der Defensive der Elf von Trainer Torsten Lieberknecht griffen die Räder ineinander, sodass Darmstadt im bisherigen Saisonverlauf erst 13-mal einen Gegentreffer einsteckte. Der SV Darmstadt 98 verbuchte acht Siege, vier Unentschieden und eine Niederlage auf der Habenseite. Darmstadt ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches elf Punkte.

Zu den sechs Siegen und drei Unentschieden gesellen sich bei Hannover vier Pleiten.

Eine lasche Gangart konnte man der Mannschaft von Trainer Stefan Leitl in der bisherigen Saison nicht attestieren. 33 Gelbe Karten belegen, dass Hannover 96 nicht gerade zimperlich zur Tat schritt.

Mit dem SV Darmstadt 98 trifft 96 auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist.