Handschlag in Rom: Scholz und Draghi wollen Aktionsplan für Europa

Scholz Antrittsbesuch folgt nur kurz nach der Unterzeichnung des Quirinalsvertrages, der die Beziehungen zwischen zwischen Frankreich und Italien stärken soll. Etwas Ähnliches hat wohl auch Scholz im Sinn, meint Euronews-Korrespondentin Giorgia Orlandi.

View on euronews

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.