Handball: TSV GWD Minden gegen Füchse Berlin - Ticket & Ticker

Handball: Am Donnerstag treffen die Füchse Berlin auswärts auf GWD Minden

Die Füchse Berlin kassierten am letzten Spieltag gegen Flensburg ihre erste Heimniederlage der Saison. Die Berliner begannen konzentriert, doch dann wurden die Gäste aus Flensburg immer stärker. Am Ende stand es 26:30 (13:14) aus Berliner Sicht.

Füchse kassieren gegen Flensburg erste Heimniederlage

"Ich bin enttäuscht von unserem Spiel", sagte Füchse-Trainer Velimir Petkovic . "Gegen ­Flensburg zu verlieren ist nicht ­katastrophal, aber wir hatten große Hoffnungen in diese Partie." "Die ersten 20 Minuten habe ich den besten Handball gesehen, den wir bisher überhaupt jemals gezeigt haben", lobte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning. Doch dann kam ein Bruch ins Spiel. Durch die verlorenen zwei Punkte rückt die Spitze der Liga nun wieder ­etwas zusammen, dennoch sind es die Füchse, die trotz der Niederlage weiter das Spitzentrio anführen.

Am Donnerstagabend (17. November, 19:00 Uhr) heißt der nächste Gegner: GWD Minden. Das letzte Aufeinandertreffen beider Klubs im Juni endetet mit einem 29:26-Sieg der Füchse.

Tickets für das Spiel der Füchse

Tickets für das Auswärtsspiel der Füchse gegen Minden können online auf der Internetseite der GWD erworben werden oder in allen bekannten Vorverkaufsstellen. Für das Spiel am Donnerstagabend (16. November) um 19:00 Uhr in der sind noch Karten erhältlich. Tickets gibt es ab 14 Euro.

HBL-Liveticker der Berliner Morgenpost zum Spiel der Füchse

Für alle, die das Spiel nicht vor Ort mitverfolgen können, bietet die Berliner Morgenpost den Liveticker zur H...

Lesen Sie hier weiter!