1 / 10

Ayrton Senna

Der Brasilianer Ayrton Senna gewann 1988, 1990 und 1991 den WM-Titel und liegt damit auf Rang drei. Doch diese Position teilt er sich mit vier weiteren F1-Piloten. Hamilton zog damit an seinem großen Idol vorbei.

Hamilton schreibt Formel-1-Geschichte

Lewis Hamilton ist zum vierten Mal Formel-1-Weltmeister geworden und damit mit Sebastian Vettel und Alain Prost gleichgezogen. Nur zwei Motorsport-Legenden haben mehr WM-Titel als der Brite errungen.