Haching strebt dritten Sieg in Folge an

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Die SpVgg gewann das letzte Spiel gegen den SV Waldhof Mannheim mit 4:1 und liegt mit 19 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Der FCB kam zuletzt gegen den MSV Duisburg zu einem 1:1-Unentschieden. (Hier zum Spielplan & Ergebnissen der 3. Liga)

Unterhaching – FC Bayern 2: Heimstarkes Haching gegen schwache Bayern

Angesichts der guten Heimstatistik (4-1-2) dürfte die SpVgg Unterhaching selbstbewusst antreten. Die Saison des Teams von Trainer Arie van Lent verläuft bisher durchschnittlich: Insgesamt hat die Heimmannschaft sechs Siege, ein Unentschieden und sieben Niederlagen verbucht. Unterhaching ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches neun Punkte.

Auf fremden Plätzen läuft es für den FC Bayern München II bis dato bescheiden – die Ausbeute beschränkt sich auf magere sieben Zähler. Bislang fuhr die Elf von Holger Seitz vier Siege, vier Remis sowie sechs Niederlagen ein. In den letzten fünf Spielen schaffte der Gast lediglich einen Sieg.

Unterhaching – FC Bayern 2: Duell in unterer Tabellenhälfte

Beide Mannschaften bewegen sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Die SpVgg belegt mit 19 Punkten den elften Rang, während Bayerns Zweite mit drei Zählern weniger auf Platz 15 rangiert. (Hier zur Tabelle der 3. Liga)

Mit der SpVgg Unterhaching trifft der FCB auf einen Gegner, der nicht im Vorbeigehen zu schlagen ist. (Hier zum Liveticker der 3. Liga)