Habeck zu möglichem Gas-Lieferstopp: "Bangemachen gilt nicht"

Nach dem Gas-Lieferstopp gegen Polen und Bulgarien sieht Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) derzeit keine akute Gefahr, dass Russland auch Deutschland den Gashahn zudrehen könnte. Er nehme das sehr ernst, "aber nicht so, dass Bange machen gilt", sagte Habeck in Berlin.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.