"Ich hab's geschafft, Mum!" Harry wird beim Jawort an Diana denken

redaktion@spot-on-news.de (hub/spot)
In einer britischen TV-Doku sprechen Insider über Prinz Harry - und welche Rolle seine verstorbene Mutter Diana bei der Hochzeit spielen wird.

Insider aus dem Umfeld der königlichen Familie sprechen in einer neuen TV-Doku darüber, welche Rolle das Andenken an Diana (1961-1997) bei der Hochzeit ihres Sohns spielen wird. Der ehemalige Butler William French, der auf der royalen Yacht arbeitete, erzählt laut "Mail Online" in der ITV-Show "Prince Harry's Story", wie sich das "gesamte Verhalten" des 33-Jährigen geändert hat, nachdem er seine Verlobte Meghan Markle (36) traf. Auf die Trauung der beiden am 19. Mai angesprochen, sagte French demnach: "Er wird einen Blick nach oben werfen, das kann ich garantieren. Er wird hochschauen und sagen: 'Ich habe es geschafft, Mama', und sie wird so stolz sein auf ihn."

Nachdem Prinz Harry die US-Schauspielerin Meghan Markle 2016 bei einem Blind Date kennengelernt hatte, habe sich sein ganzes Verhalten geändert, glaubt French zu wissen. Man könne seine neue Ausstrahlung erkennen, sagt der Insider: "Es wird schön sein, ihn am Hochzeitstag strahlen zu sehen."

In der Doku soll auch die ehemaligen Köchin des Kensington Palasts, Carolyn Robb, zu Wort kommen. Sie erinnerte sich vor der Kamera daran, wie sie den jungen Prinzen in Küchenschränken versteckte, als er vor seiner Nanny flüchtete: "Bei mehr als einer Gelegenheit versuchte Harry seiner Nanny zu entkommen. [Er sagte] 'Schnell, Hilfe, Hilfe! Ich muss mich verstecken.' Es gab einige sehr niedrige Schränke, so dass es sehr schnell ging, Harry hineinzubekommen und die Tür zu schließen."

Kissenschlachten mit Charles

Harry und sein Bruder, Prinz William (35), hätten eine sehr verspielte Kindheit gehabt, so die Insider in der Show. Mit Papa Prinz Charles (69) habe es demnach oft Kissenschlachten gegeben, während Diana oft auf dem Boden herumkrabbelte und die Kinder auf ihrem Rücken saßen.

Prinz Harry und Meghan Markle werden am 19. Mai in der St.-Georgs-Kapelle auf Schloss Windsor heiraten. Prinz William wird bei der Hochzeit seines Bruders Trauzeuge sein.

Foto(s): imago/i Images