Hässlich wegen Zahnlücke? Model schlägt auf Twitter zurück

Hässlich wegen Zahnlücke? Model schlägt auf Twitter zurück

Das hatte sich der Twitter-Nutzer wohl anders vorgestellt, als er sich per Kurznachrichtendienst über ein Mädchen mit Zahnlücke lustig machen wollte.

Der User postete eine Fotocollage, auf der das Mädchen zunächst mit geschlossenen Mund zu sehen ist. Daneben ist das Bild eines kleinen Jungen geschnitten, der begeistert zu sein scheint. Dann wird die Frau mit offenem Mund gezeigt, sodass ihre Zahnlücke sichtbar wird. Der Junge sieht daraufhin enttäuscht aus. Doch womit der Macher dieser Bilder nicht rechnete: Bei dem Mädchen handelt es sich um ein Model namens Symone Lu, das kein Problem mit seiner Zahnlücke hat.

Als sie von dem Meme Wind bekam, meldete sie sich selbst bei Twitter an und schrieb in ihrem ersten Tweet: "Ich wurde darauf aufmerksam, dass ich auf einer App gemobbt wurde, die ich gar nicht benutzt habe, lol." Weiter erklärte sie, dass sie sehr stolz auf ihr Lächeln sei. Und das Model hatte noch ein Argument auf Lager. "Ich bin immerhin schon für Vogue gelaufen. Ich liebe mein Lachen."

Viele Twitter-User gaben ihr Recht, wie zahlreiche Tweets zeigen. "Liebe dich selbst. Du bist schön und dein Lachen ist atemberaubend", kommentierte beispielsweise ein User. Symone Lu bedankte sich umgehend für die Unterstützung: "Ich habe so viele Nachrichten bekommen, sodass ich nicht auf alle antworten kann. Aber ich danke euch allen so sehr."