Hübner und Meyer zu Gast im Doppelpass

Hans Meyer (l.) und Bruno Hübner (Mitte) sind zu Gast im CHECK24 Doppelpass

Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen stecken mitten im turbulente Rennen um die Champions-League-Plätze.

Moderator Thomas Helmer diskutiert im CHECK24 Doppelpass (Sonntag, ab 11 Uhr LIVE im TV) über die enge Konstellation mit Bruno Hübner, Eintracht-Sportdirektor, und Jonas Boldt, Manager in Leverkusen. Frankfurt kann mit einem Sieg in Augsburg am Sonntag Tabellenzweiter werden. Großen Anteil daran hat Niko Kovac - hat dieser das Zeug für den FC Bayern?

Zudem wird mit Hans Meyer, Präsidiumsmitglied bei Borussia Mönchengladbach, das Spiel seiner Mannschaft gegen RB Leipzig analysiert. Nach der dritten Niederlage in der Rückrunde versinkt Gladbach langsam aber sicher im Mittelmaß, auch wenn das europäische Geschäft weiter in Reichweite ist.

Die Frage der Woche richtet sich danach, dass immer mehr Stars Deutschland verlassen und der Titelkampf langweilig ist. Hat die Bundesliga ein Qualitätsproblem?

Mit dabei im Hilton Munich Airport Hotel sind der SPORT1-Experte Thomas Strunz sowie Holger Schmidt (dpa), Jan Christan Müller (Frankfurter Rundschau) und Martin Quast (SPORT1).

Co-Moderatorin des beliebtesten Fußballtalks Deutschlands ist Ruth Hofmann.

Der CHECK24 Doppelpass wird am Sonntag neben der Ausstrahlung im Free-TV auf SPORT1 auch komplett via Facebook Live zu sehen sein und lässt sich zudem live via SPORT1.fm verfolgen.