"GZSZ"-Star Felix von Jascheroff verrät süße Hochzeitsdetails

redaktion@spot-on-news.de (rto/spot)
Auf einmal geht alles ganz schnell: Ein Jahr nach der Verlobung will "GZSZ"-Star Felix von Jascheroff bereits im September seiner Verlobten Bianca Bos das "Ja"-Wort geben.

Im vergangenen Jahr machte "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Star Felix von Jascheroff (34) seiner Freundin Bianca Bos am Valentinstag einen Heiratsantrag. Jetzt verriet er: Die Hochzeit steht schon kurz bevor. Bereits im September wollen die beiden vor den Traualtar treten.

Im RTL-Morgenmagazin "Guten Morgen Deutschland" sprach der Schauspieler zudem über weitere Details. Zunächst ist da eine optische Veränderung: Die lange Mähne des 34-Jährigen musste extra für die Traumhochzeit weichen. Auf Wunsch seiner Verlobten. Außerdem soll die Trauung nur im kleinen Kreis stattfinden: "Es werden so um die 90 Leute dabei sein, also nur der enge Familienkreis und die besten Freunde", so Bos. "Zwei, drei" Kollegen des Soap-Urgesteins finden sich aber ebenfalls unter den Gästen.

Alles total klassisch also? Nicht wirklich. "Standard kann ja jeder, oder? Nein, wir sind eher die andere Richtung", sagte von Jascheroff bereits kurz nach der Verlobung gegenüber dem "Ok! Magazin". Besonders ausgefallen sind die Ringe. Diese will sich das Paar nämlich tätowieren lassen. Das hält dann auch ewig.

Eine echte Patchwork-Familie

Für Felix von Jascheroff ist es nicht der erste Bund fürs Leben. Von 2007 bis 2009 war er mit seiner "GZSZ"-Kollegin Franziska Dilger (40) verheiratet. Daraus entstand Töchterchen Fiona Phoebe Louisé (12). Und aus einer Beziehung mit dem Model Lisa Steiner bringt er einen Sohn namens Liam Flynn (4) mit.

Foto(s): Imago/ Future Image