GZSZ-Star Felix von Jascheroff: Diese Regeln gelten für den Tattoo-Liebhaber am Set

·Lesedauer: 5 Min.

Aktuelle GZSZ-News im GALA-Ticker: Felix von Jascheroff enthüllt die strikten Tattoo-Vorschriften am Set von GZSZ +++ Chryssanthi Kavazi lässt Fans an ihrem Urlaub teilhaben +++ Valentina Pahde setzt auf das Kleine Schwarze.

Felix von Jascheroff
Felix von Jascheroff

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ): Daten und Fakten

  • Die erste Episode von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (GZSZ) wurde am 11. Mai 1992 gesendet.

  • Die Dreharbeiten für GZSZ begannen am 16. März 1992 zunächst in den Berliner Union Film Studios in Berlin-Tempelhof.

  • 1995 zog die GZSZ-Crew nach Potsdam um, wo seither in Babelsberg gedreht wird.

  • Im Studio Babelsberg – dem ältesten Filmstudio der Welt – wurden bis heute über 5500 ausgestrahlte GZSZ-Episoden produziert.

  • Die Episoden werden stets mit sieben Wochen Vorlauf produziert.

  • "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" läuft montags bis freitags, um 19.40 Uhr auf RTL.

GZSZ: Alle aktuellen News rund um die Erfolgsserie

28. Juli 2021

Felix von Jascheroff enthüllt Tattoo-Regeln am Set von GZSZ

Er liebt es, sich die Haut mit feinster Tinte verzieren zu lassen. Felix von Jascheroff, 38, hat sich im Laufe der Jahre als Darsteller des John Bachmann bei GZSZ vom hellhäutigen Milchbubi zur kunstvoll tätowierten Charakterfigur entwickelt. Eine Optimierungsleidenschaft, die am Set der Kult-Soap eigentlich nicht so gerne gesehen wird. Felix muss jedes einzelne Tattoo mit den Machern absprechen, erzählt er nun gegenüber "Bild", und relativiert sogleich: "Zum Glück ist meine Rolle prädestiniert dafür. Da sagen sie nichts dagegen. Aber wenn ich plötzlich sagen würde, dass ich mein Gesicht tätowieren lassen möchte – da würde die Produktion bestimmt etwas sagen."

Seine Leidenschaft kam sogar einmal der Entwicklung seines Serien-Charakters buchstäblich hautnah zugute. Eine sicher nicht unwillkommene Fügung für für die Produktion, die der Authentizität in die Karten spielte. "Es gab mal eine Szene, in der habe ich mir drei Sterne auf den Rücken live tätowieren lassen. Das haben wir wirklich dann aufgenommen und bei GZSZ eingebaut. Das ist zwölf Jahre her," berichtet Felix.

Und auch sonst profitiert die Erfolgssoap immer einmal wieder von der Veränderungslust ihres Hauptdarstellers. "Die Szene, wo ich mir eine Glatze rasiert habe. Das weiß auch keiner. John wurde gerade mal wieder verlassen, und da habe ich mir diese Szene einfallen lassen und sie auch selber geschrieben. Ich wollte einfach mal eine Glatze ausprobieren und habe mir meine Haare auch in echt abgeschnitten."

27. Juli 2021

Chryssanthi Kavazi nimmt ihre Fans mit auf eine Reise

So privat zeigt sich GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi, 32, sonst nie. Die Schauspielerin hat sich mit Ehemann Tom Beck, 43, und ihrem gemeinsamen Sohn, 1, eine kleine Auszeit genommen und teilt ihre Erlebnisse mit ihren Follower:innen auf Instagram. "Diese Woche hatte ich endlich mal wieder Zeit für Family and Friends und das in der schönen Stadt München. Außer ein paar wenigen Terminen hab ich einfach mal in den Tag gelebt, gut gegessen, tolle Gespräche geführt und mit meinem Sohn ganz viel Zweisamkeit verbracht," kommentiert sie das Video, das in der Tat alle Facetten einer wunderbaren Erholungszeit dokumentiert.

Kuschelzeit mit ihrem Kleinen, ein Kickduell mit Tom, leckeres Essen und kühle Drinks – Chryssanthi scheint die Zeit ihres Lebens gehabt zu haben. Vor allem ein witziger Moment bleibt auch von ihren Fans nicht unentdeckt. Die Schauspielerin bemerkt beim Abbiegen auf eine Ausfahrt ein Fahrzeug mit einem besonderen Kennzeichen – und das hat etwas mit ihrem Berufsleben zu tun.

Die Follower:innen zeigen sich amüsiert, vor allem in Anbetracht der rasanten Konversation mit dem Wagenbesitzer, die sich beim Fahren von Autofenster zu Autofenster aus der "Zufallsbekanntschaft" entwickelt. "Hahaha das Kennzeichen. Und? Hat er dich erkannt? Wir alle wollen die Konversation nachgespielt sehen!!!," fordert GZSZ-Kollegin Olivia Marei, 31. Dieser Wunsch könnte sich bald erfüllen. "So kann die nächste Woche starten und ich freu mich wieder am Set zu sein", verkündet Chryssanthi nämlich unter ihrem Post. Die Kolleg:innen dürfen sich also schon jetzt auf eine lebhafte Urlaubsberichterstattung freuen.

26. Juli 2021

Valentina Pahde raubt ihren Fans im Kleinen Schwarzen den Atem

Was für ein Hingucker! GZSZ-Liebling Valentina Pahde, 26, raubt ihren Fans mit ihrem jüngsten Instagram-Posting den Atem. Im hautengen, schwarzen Minikleid, mit offener Mähne und knallroten Lippen posiert die Schauspielerin vor der Kamera. Während die "Let's Dance"-Zweite auf dem ersten Bild umherwirbelt, schickt sie ihrer Community auf dem zweiten Foto einen erotischen Kussmund.

Die User:innen sind bei diesem Anblick völlig aus dem Häuschen. "Hömma, Bombe siehst du aus", kommentiert Moderatorin Steffi Brungs, 32, die Aufnahmen. "Sexy", findet auch TV-Gesicht Ruth Moschner, 45. Und dieser Instagram-Nutzer schwärmt: "Wow, mega schön". Etliche Fans hinterlassen Flammen-Emojis. Kein Wunder, Valentinas Anblick kann einem eben einfach die Sprache verschlagen ...

Felix von Jascheroff hatte seinen schönsten Kuss mit Gamze Senol

Bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" waren sie für viele Fans ein Traumpaar: John (Felix von Jascheroff, 38) und Shirin (Gamze Senol, 28). Als sie ihn von heute auf morgen einfach verließ, verstand er die Welt nicht mehr und wollte sie irgendwann einfach nur noch vergessen. Vergessen kann Hauptdarsteller Felix seine ehemalige Kollegin aber vor allem aus einem Grund nicht: den Filmküssen.

"Wenn ich einen aussuchen müsste, dann war mein schönster Kuss mit Gamze Senol", schwärmte der GZSZ-Liebling kürzlich gegenüber "BamS". Doch nicht nur das: Die 28-Jährige war für den Berliner sogar die schönste GZSZ-Liebschaft von allen. "Wenn man über einen längeren Zeitraum Liebesgeschichten spielen muss, entwickelt sich da manchmal was. Das war bei mir und Gamze auch so. Wir mochten uns schon sehr," so das GZSZ-Urgestein.

GZSZ-News der vergangenen Tage

Sie haben News verpasst? Die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-News der letzten Woche lesen Sie hier.

Verwendete Quelle: BamS, instagram.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.