Ägyptischer Milliardär legt sein halbes Vermögen in Gold an

Seit langem schon pfeifen es die Spatzen von den Dächern: Die Weltwirtschaft steuert ungebremst auf den nächsten Crash zu. Ein Superreicher vom Nil trifft bereits Vorsorge, um eine Privatpleite abzuwenden. Andere Vermögende könnten nachziehen.