GxP German Properties: Veränderung im Aufsichtsratsvorsitz

DGAP-News: GxP German Properties AG / Schlagwort(e): Sonstiges

21.12.2017 / 17:08
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


GxP German Properties: Veränderung im Aufsichtsratsvorsitz

Frankfurt, den 21. Dezember 2017 - Der Aufsichtsrat der GxP German Properties AG (ISIN: DE000A2E4L00, WKN: A2E4L0) hat heute Norbert Kickum zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Als sein Stellvertreter fungiert Dr. Jürgen Büser.

 

IR-Kontakt

Axel Mühlhaus / Patrick Wang
edicto GmbH
Eschersheimer Landstr. 42-44
D-60322 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69/ 905505-52
Fax: +49 (0) 69/ 905505-77
E-Mail: gxp@edicto.de



21.12.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: GxP German Properties AG
Tauentzienstraße 9
10789 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 88 62 67 40
Fax: +49 (0)30 88 62 67 411
E-Mail: info@gxpag.com
Internet: http://gxpag.com/
ISIN: DE000A2E4L00
WKN: A2E4L0
Börsen: Freiverkehr in Frankfurt (Basic Board), Hamburg, München, Stuttgart


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this