GxP German Properties AG: GxP German Properties verlängert wesentlichen Mietvertrag in Meerbusch und erhöht Gesamt-WAULT

DGAP-News: GxP German Properties AG / Schlagwort(e): Immobilien

01.09.2017 / 11:38
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


1. September 2017

GxP German Properties verlängert wesentlichen Mietvertrag in Meerbusch und erhöht Gesamt-WAULT

Frankfurt, den 1. September 2017 - Die GxP German Properties (ISIN: DE000A2E4L00, WKN: A2E4L0) hat mit dem bestehenden Ankermieter der Büroimmobilie Meerbusch eine wesentliche Mietvertragsverlängerung auf einer Gesamtfläche von 6.360 Quadratmeter unterzeichnet und den WAULT auf 5,9 Jahre erhöht. Mit 8,4 % der Gesamtnettokaltmiete ist der Ankermieter der zweitgrößte Einzelmieter im GxP Portfolio. Der Mietvertrag konnte ohne Capex Maßnahmen verlängert werden.

Mit dem Vermietungserfolg kann die durchschnittliche gewichtete Mietrestlaufzeit des Gesamtportfolios (WAULT) auf 3,6 Jahre gesteigert werden (30. Juni 2017: 3,0 Jahre).

Für das GxP-Bestandsportfolio konnten somit im Jahr 2017 in den Städten Hannover, Mannheim und Dresden Neuvermietungen von etwa 2.500 Quadratmetern vereinbart und 6.360 Quadratmeter in Meerbusch verlängert werden und bestätigen somit den operativen Erfolg des eigenen Asset Managements.

Johannes Meran, Vorstandsvorsitzender (CEO): "Mit der wesentlichen Mietvertragsverlängerung ohne Capex Maßnahmen in Meerbusch haben wir gezeigt, dass unsere Standortstrategie funktioniert und wir als zuverlässiger Partner von unseren Mietern wahrgenommen werden. Der neue Mietvertrag mit einer Restlaufzeit von fast 6 Jahren mit dem zweitgrößten Einzelmieter der GxP erhöht den Gesamt-WAULT und bestätigt die große Diversifikation unseres Mieterportfolios."

IR-Kontakt

Axel Mühlhaus / Patrick Wang
edicto GmbH
Eschersheimer Landstr. 42-44
D-60322 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69/ 905505-52
Fax: +49 (0) 69/ 905505-77
E-Mail: gxp@edicto.de



01.09.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: GxP German Properties AG
Tauentzienstraße 9
10789 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 88 62 67 40
Fax: +49 (0)30 88 62 67 411
E-Mail: info@gxpag.com
Internet: http://gxpag.com/
ISIN: DE000A2E4L00
WKN: A2E4L0
Börsen: Freiverkehr in Hamburg, München, Stuttgart; Open Market (Basic Board) in Frankfurt


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this