GxP German Properties AG: CONSUS Real Estate AG übernimmt Mehrheit an GxP German Properties AG

DGAP-News: GxP German Properties AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Immobilien

10.11.2017 / 16:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


CONSUS Real Estate AG übernimmt Mehrheit an GxP German Properties AG

 

Frankfurt, den 10. November 2017 - Die GxP German Properties (ISIN: DE000A2E4L00, WKN: A2E4L0) hat heute die Mitteilung erhalten, dass die CONSUS Real Estate AG, Berlin, sich verpflichtet hat, einen Mehrheitsanteil von ca. 58 % am Grundkapital der GxP German Properties AG zu erwerben.

Der Aufsichtsrat und der Vorstand der GxP German Properties AG nehmen den Wechsel in der Aktionärsstruktur zur Kenntnis und begrüßen CONSUS Real Estate AG als neuen Mehrheitsaktionär.

IR-Kontakt

Axel Mühlhaus / Patrick Wang
edicto GmbH
Eschersheimer Landstr. 42-44
D-60322 Frankfurt
Tel.: +49 (0) 69/ 905505-52
Fax: +49 (0) 69/ 905505-77
E-Mail: gxp@edicto.de



10.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: GxP German Properties AG
Tauentzienstraße 9
10789 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 88 62 67 40
Fax: +49 (0)30 88 62 67 411
E-Mail: info@gxpag.com
Internet: http://gxpag.com/
ISIN: DE000A2E4L00
WKN: A2E4L0
Börsen: Freiverkehr in Hamburg, München, Stuttgart; Open Market (Basic Board) in Frankfurt


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this