Gwen Stefani und Blake Shelton: Glücklicher denn je

·Lesedauer: 1 Min.
Gwen Stefani und Blake Shelton credit:Bang Showbiz
Gwen Stefani und Blake Shelton credit:Bang Showbiz

Gwen Stefani und Blake Shelton haben "das wahre Glück" miteinander gefunden.

Die 51-Jährige und der 45-Jährige sind seit 2015 zusammen, 2020 stellte der Sänger dann seiner Liebsten die Frage aller Fragen. Die Hochzeit musste aufgrund der Coronapandemie jedoch immer wieder verschoben werden. Anfang des Monates gaben sich die beiden Musiker nun jedoch in einer intimen Zeremonie das Ja-Wort. Vertraute des Paars haben verraten, dass sie glücklicher denn je seien. Ein Insider berichtet dem ‘People’-Magazin: "Sie haben das wahre Glück als Paar und als Familie gefunden und sind begeistert, verheiratet zu sein. Ihre Freunde und Familien sind überglücklich für sie. Sie scheinen extrem glücklich zu sein. Sie sind beide in jeder Hinsicht begeistert von ihrem Leben."

Mit ihrer Hochzeit am 3. Juli ging für Gwen und Blake ein Traum in Erfüllung. Sie genossen die Zeremonie, die in einer Hinterhofkapelle auf Blakes Ranch in Oklahoma stattfand. "Es war alles, was sie wollten: Familie, Freunde, Tanzen, die Schönheit und Vertrautheit der Umgebung in Oklahoma und viel Liebe und Lachen. Es hätte nicht besser sein können. Sie entschieden über die Größe der Gästeliste, während die Monate vergingen. Sie waren so bereit, ihr gemeinsames Leben zu beginnen und beide sind überglücklich", heißt es weiter.

Gwen und Blake haben sich 2014 bei 'The Voice' kennengelernt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.