Guerilla-Werbung: So cool trommelt der Südstadt-Fußballklub Fortuna für sein Spiel

Die Werbung des Kölner Klubs sieht aus wie eine Wohnungs-Anzeige.

Wenn es um Wohnungen geht, schlägt die Stunde der Kreativen. Sie toben sich aus in Hochglanz-Prospekten der Maklerbüros und der Projektentwickler. Da wird gern von Urbanität, Standortqualität, guter Anbindung und junger Nachbarschaft geschwärmt, noch bevor der erste Spatenstich ausgeführt wurde.

Auf der anderen Seite lassen es auch die Wohnungssuchenden nicht an Einfallsreichtum fehlen. Zuletzt sorgte ein junges Pärchen mit einem selbst gedrehten Puppen-Video als Bewerbung um eine bezahlbare Wohnung für Aufsehen.

Zettel an vielen Laternen in Köln

Das erregen zurzeit auch die Zettel an vielen Laternen, die um Mitbewohner/innen für einen „Altbau Nähe Volksgarten“ werben. Holla? Das ist doch mal ’ne Lage. Viel Platz, sportbegeistertes Umfeld – warum nicht? Da reißt man sich doch sofort einen der kleinen Zettelchen ab, um weitere Infos zu erhalten.

Bei näherem Hinsehen wird aber rasch klar, dass Wohnen eine eher untergeordnete Rolle spielt. Weder Tisch noch Stuhl, geschweige denn Bett hat die Beton-Immobilie zu bieten, sondern nur Stehplätze. 

Davon aber immerhin rund 2000 – und die versprechen durchaus gute, noch dazu unverbaute Aussichten auf eine der gepflegtesten Rasenflächen in der ganzen Stadt: das Spielfeld im altehrwürdigen Südstadion an der Vorgebirgstraße, Heimat des S.C. Fortuna Köln.

Fußballspiel in Form einer Altbau-Werbung

Keine Wohnung, sondern ein Fußballspiel preist die Altbau-Werbung also an. Folglich sollten zum Besichtigungstermin am kommenden Samstag, ab 14 Uhr, mindestens 90 Minuten eingeplant werden, eher mehr, denn beim erhofften Andrang ist zeitiges Kommen nicht verkehrt.

Aber das gilt schließlich für die meisten Besichtigungstermine. Hinterher will die Spontan-WG auf den Stehplatzrängen übrigens gern noch ein bisschen feiern. Am liebsten einen Sieg der kölschen Fortuna im Spiel gegen den Halleschen FC.

 ...Lesen Sie den ganzen Artikel bei ksta