1 / 7

DANIEL VÖLZ & KRISTINA YANTSEN

Für Daniel Völz und Kristina Yantsen hielt das Liebesglück nicht lange: Nach nicht einmal sieben Wochen trennte sich das aktuelle „Bachelor“-Paar – und Yantsen erhebt nun schwere Vorwürfe: Völz soll sie nach dem Staffelfinale links liegen gelassen haben und habe die Trennung für die Medien positiv inszenieren wollen.
(Bild: action press/REX/Shutterstock)

Große Liebe? Keine Spur! So lange hielten die „Bachelor“-Beziehungen

In einer Reality-Show die große Liebe finden, kann das funktionieren? Ein Blick auf die vergangenen „Bachelor“-Paare gibt eine ziemlich klare Antwort. Ein attraktiver, erfolgreicher Junggeselle, 25 Kandidatinnen und die Suche nach dem beziehungsweise der Einen – das ist das Erfolgsrezept von „Der Bachelor“. Obwohl die tatsächliche Überlebensdauer der in der Show entstehenden Beziehungen eher ernüchternd ist, wurden in Deutschland bereits acht erfolgreiche Staffeln der Reality-Serie ausgestrahlt – das US-amerikanische Original kommt sogar schon auf 22 Staffeln. Doch was ist aus den deutschen Paaren geworden?