Großbritannien: Russland hat mit Angriffsdrohne wirksame Waffe

LONDON (dpa-AFX) -Russland setzt nach britischer Einschätzung im Angriffskrieg gegen die Ukraine zunehmend auf Drohnen des Typs Lancet. Die Drohne sei höchstwahrscheinlich eins der effektivsten neuen Kampfmittel, die Russland in den vergangenen zwölf Monaten in der Ukraine eingesetzt habe, teilte das Ministerium in London am Mittwoch in seinem täglichen Update beim Kurznachrichtendienst X mit.

Die Drohne vom Hersteller Zala Aero Group sei so konzipiert, dass sie über feindliches Gebiet gesteuert werde und warte, bis ein Ziel identifiziert sei, bevor sie sich darauf stürze und explodiere.

Für Russland sei der Drohnentyp zunehmend wichtig geworden im Kampf gegen feindliche Artillerie. Traditionell habe Russland kleine Drohnen hauptsächlich zur Aufklärung eingesetzt. Lancet sei mit ihrer Angriffsfähigkeit nun ein Fortschritt, wie Russland diese Waffenart nutze. Berichten russischer Staatsmedien zufolge wurde die Lancet-Drohne 2020 in das Arsenal des russischen Militärs aufgenommen.

Das britische Verteidigungsministerium veröffentlicht seit Beginn des russischen Angriffskriegs in der Ukraine täglich Informationen zum Kriegsverlauf. Moskau wirft London Desinformation vor.