Grindel zu WM 2026: Dieses Mal transparent

Die Weltmeisterschaften in Russland und Qatar wurden auf zweifelhafte Art vergeben. Die Vergabe an Mexiko, Kanada und die USA für 2026 war laut Reinhard Grindel dagegen fair.