Grindel: Ohne Migranten nicht Weltmeister 2014

Reinhard Grindel hebt vor der Weltmeisterschaft in Russland die Tugenden Fairplay und Respekt hervor. Der DFB-Präsident ist davon überzeugt, dass Vielfalt im Team eine Stärke sei.