Griechenland startet Auktion für fünfjährige Staatsanleihe

dpa-AFX

ATHEN (dpa-AFX) - Erstmals seit der Regierungsübernahme im Januar 2015 hat Griechenlands Links-Rechts-Regierung eine Rückkehr an den Kapitalmarkt in Angriff genommen. Am Montag sei eine Auktion für eine fünfjährige Staatsanleihe gestartet worden, wie das Finanzministerium in einer schriftlichen Stellungnahme mitteilte. Die Ergebnisse der Versteigerung sollen möglicherweise schon am Dienstag bekanntgegeben werden. Federführend ist ein Konsortium führender internationaler Banken.

Der Marktgang kommt gut drei Jahre nach der letzten erfolgreichen Platzierung von Staatsanleihen im Jahr 2014. Der damaligen konservativen Regierung war es damals - vier Jahre nach dem finanziellen Kollaps im Jahre 2010 - erstmals wieder gelungen, Kapital bei privaten Investoren einzusammeln.

Griechenland wird derzeit durch internationale Finanzhilfen über Wasser gehalten. Internationale Geldgeber haben zuletzt ein drittes Hilfspaket mit einem Volumen von 86 Milliarden Euro geschnürt, das eine Laufzeit bis August 2018 hat.